Navigation:
Der 1. FC Nürnberg war an Jens Lehmann als Sportvorstand interessiert.

Der 1. FC Nürnberg war an Jens Lehmann als Sportvorstand interessiert. © Marijan Murat

Fußball

Medien: Lehmann als "Club"-Sportdirektor vom Tisch

Nürnberg (dpa) - Eine Verpflichtung des früheren Nationaltorhüters Jens Lehmann als Sportdirektor beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg hat sich zerschlagen.

"Wir hatten Kontakt und es gab Sondierungsgespräche, aber wir werden diese nicht weiter verfolgen. Das Thema hat sich erledigt. Da gibt es einige Gründe, sowohl von seiner als auch von unserer Seite", sagte Aufsichtsratschef Thomas Grethlein dem Internetportal Sport1.

Der Club sucht derzeit einen Nachfolger für Martin Bader, der den Verein Ende September verlassen muss. "Da führen wir aussichtsreiche Gespräche", hatte Grethlein bereits Anfang September gesagt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige