Navigation:
Das Team von Thomas Schaaf wurde in der ersten Halbzeit vorgeführt.

Das Team von Thomas Schaaf wurde in der ersten Halbzeit vorgeführt. © Arne Dedert

Fußball

Frankfurt verliert Testspiel bei Sampdoria mit 2:4

Eintracht Frankfurt hat ein Testspiel beim italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua mit 2:4 (1:4) verloren. Die Mannschaft des neuen Eintracht-Trainers Thomas Schaaf konnte sich nur kurz über die frühe Führung durch Takashi Inui in der vierten Minute freuen.

Genua. n. Binnen 16 Minuten drehten die Gastgeber vor 11 000 Zuschauern die Partie: Manolo Gabbiadini schoss den Ausgleich (12.), 2:1 Eder per Strafstoß (23.) und Stefano Okaka (28.) machten aus dem 0:1 eine 3:1-Führung. Kurz vor der Pause kassierte der hessische Fußball-Bundesligist durch Roberto Soriano (41.) auch noch den vierten Treffer. "Langsam wird es bitter", twitterte die Eintracht. In der zweiten Halbzeit gelang Neuzugang Domingues Piazón (60.) der Anschlusstreffer zum 2:4-Endstand.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.