Navigation:
Jérôme Champagne spricht von «Groll gegen das arrogante angelsächsisch-skandinavische Europa».

Jérôme Champagne spricht von «Groll gegen das arrogante angelsächsisch-skandinavische Europa». © Julien Warnand

Fußball

Ex-Blatter-Berater: Ihm wird Gerechtigkeit widerfahren

Der scheidende FIFA-Präsident Joseph Blatter bekommt Rückendeckung von einem ehemaligen einflussreichen Berater und Gegenkandidaten. "Ich bin nicht da, um Blatter oder sonst jemanden zu verteidigen", sagte Jérôme Champagne, von 1999 bis 2010 stellvertretender FIFA-Generalsekretär, der "Neuen Züricher Zeitung".

Zürich.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige