Navigation:
Marco Reus feiert seinen Treffer zum 1:0 für Borussia Dortmund.

Zwei Spieltage vor dem Saison-Kehraus hat der BVB Rang drei zurück erobert - unter Mithilfe des Schiedsrichters. Dennoch herrschte beim Revierclub keine uneingeschränkte Freude. Die Vertragsgespräche mit Trainer Tuchel könnten schwierig werden.

Die Spieler von Darmstadt 98 stehen nach Spielende im Kreis zusammen.

Raus mit Applaus. Der SV Darmstadt steht nach dem 0:1 in München als erster Absteiger der Saison fest. Das Team von Torsten Frings tritt auch bei Meister FC Bayern sehr couragiert auf. Zu einem Punkt reicht es nicht. Auch weil der Ersatz des Ersatzmannes glänzend reagiert.

Gladbachs Torschütze André Hahn traf zum späten Ausgleich.

In der Nachspielzeit verhindert der ehemalige Augsburger André Hahn einen FCA-Erfolg in Mönchengladbach. Wie viel der Punktgewinn wert sein wird - das dürfte sich erst am 20. Mai erweisen. Auf jeden Fall befinden sich die Schwaben nach wie vor in Not.

Kai Havertz (2.v.l.) traf für Leverkusen zum Ausgleich.

Ein 17 Jahre altes Ausnahmetalent bewahrt Leverkusen mit einem Kopfballtor in Ingolstadt vor dem Schlimmsten. Für Bayer ist das 1:1 am Ende ein Punktgewinn, für die Gastgeber dagegen einfach "bitter".

Wolfsburgs Daniel Didavi (r) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 mit seinen Teamkameraden.

Der VfL Wolfsburg landet in Frankfurt einen eminent wichtigen Sieg im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt. Pokalfinalist Eintracht liefert eine ganz schwache Leistung ab. Trainer Kovac ist verärgert.

Kölns Anthony Modeste jubelt mit Leonardo Bittencourt (l) über seinen Treffer. Foto: Rolf Vennenbernd

Sieben Tore und ein atemberaubendes Hin und Her: Köln und Bremen bieten im letzten Freitagabend-Spiel der Bundesliga-Saison beste Unterhaltung. Der 4:3-Sieg gibt den Kölnern einen Schub im Kampf um die Europa-League-Teilnahme - aber auch Werder kann noch hoffen.

Benjamin Hübner (r) köpfte das Siegtor für Hoffenheim.

1899 Hoffenheim peilt weiter den direkten Sprung in die Königsklasse an. Vor dem Schlager in Dortmund empfahlen sich die "Nagelsmänner" mit einem späten Sieg gegen Frankfurt.

Alles live: Die TSG Hoffenheim will mit einem Sieg den vierten Tabellenplatz festigen. Eintracht Frankfurt spielt sich warm für das DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund.

Beide Teams bangen um ihren Platz im Deutschen Oberhaus. Nur einen Punkt trennen den HSV und Augsburg, ein Sieg heute wäre wegweisend.

Der FC Bayern feiert nach dem 6:0 gegen Wolfsburg die vorzeitige Meisterschaft.

Dem bitteren Pokal-K.o. folgt der vorzeitige Gewinn der Meisterschaft. Der FC Bayern ist zumindest in der Bundesliga am Ziel und feiert den 27. Titel-Triumph. In Wolfsburg gibt es ein standesgemäßes 6:0.

Werder Bremen schlägt Hertha BSC mit 2:0.

Werder Bremen baut seine Erfolgsserie auch gegen Hertha BSC aus. Beim souveränen Sieg schlägt das Bremer Stürmer-Duo früh zu. Der Berliner Vorsprung auf Platz fünf ist dahin.

Darmstadt 98 feiert den dritten Sieg in Folge.

Darmstadt 98 wehrt sich weiter gegen den Bundesliga-Abstieg. Zum dritten Mal wäre selbst im Fall eines Unentschiedens alles vorbei gewesen, zum dritten Mal gewannen die Lilien ihr Spiel. Gegen Freiburg zeigten sie sogar ihr bestes Spiel in dieser Saison.

1 2 3 4 5 6 ... 1144
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.