Navigation:
Foto: Rafael van der Vaart. dpa

Rafael van der Vaart genießt die Ruhe beim FC Midtjylland und lehnte dafür „mehr Geld auf dem Konto“ ab. Das und mehr verriet der ehemalige Kapitän vom Hamburger SV im SPORTBUZZER-Interview.

Die Bremer feiern ihren Torschützen zum 1:1-Ausgleich Claudio Pizarro (M). Foto: Marius Becker

Trotz früher Führung gab es keinen perfekten Start für Leverkusens neuen Trainer Korkut. Nach Pizarros Ausgleich hätte Toprak kurz vor Schluss per Elfmeter für das Happy End sorgen können. Einer hatte aber etwas dagegen.

Horst Heldt

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat Geschäftsführer Martin Bader freigestellt und Horst Heldt als neuen Sportdirektor engagiert. Der 47 Jahre alte Heldt war zuletzt bei Schalke 04 tätig. Auch der bisher als Sportlicher Leiter arbeitende Christian Möckel ist nach 96-Angaben nicht mehr für Hannover tätig.

Freiburgs Florian Niederlechner (r) erzielte den Treffer zum 1:1 in Frankfurt.

Eintracht Frankfurt kassiert in der Bundesliga die nächste Niederlage - schon die vierte in Serie. Gegen Freiburg reicht ein frühes Tor nicht. Plötzlich ist auch der Aufsteiger aus dem Breisgau ein Rivale um einen Europacup-Platz.

Bremer Matchwinner: Max Kruse traf doppelt gegen Darmstadt.

Werder Bremen hat Torsten Frings die Rückkehr ins Weserstadion vermiest. Der im September als Co-Trainer der Bremer beurlaubte Frings blieb in Bremen ohne Glück und ohne Punkt.

Der Gladbacher Fabian Johnson traf doppelt gegen Schalke.

Es läuft prima bei Borussia Mönchengladbach. Beim 4:2 gegen Schalke funktioniert vor allem das Konterspiel bestens. Doch das nächste Duell beider Clubs steht schon in Kürze an.

Javier Martinez drückt den Ball zum 1:0 über die Linie.

Die Bayern haben die Gunst der Stunde und den Patzer von Verfolger Leipzig perfekt genutzt. Das 3:0 beim 1. FC Köln ist mehr als verdient und macht den Vorsprung des Tabellenführers auf die zweitplatzierten Sachsen noch größer.

Ousmane Dembelé schoss den BVB früh in Führung.

2:4, 0:2 und 2:6 - nach drei Niederlagen in Serie muss Bayer-Coach Roger Schmidt mehr und mehr um seinen Job bangen. Dagegen scheint der BVB auf bestem Weg zu alter Klasse.

Die Hoffenheimer bejubeln das 1:0 von Sebastian Rudy.

Erstmals unter Erfolgstrainer Nagelsmann erzielt 1899 Hoffenheim fünf Tore. Kaum jemand kann sich derzeit im Kraichgau vorstellen, dass der Bundesligist auf dem Weg ins internationale Geschäft noch einbricht.

Mainz und Wolfsburg trennten sich 1:1-Unentschieden.

Einen Sieg landete Wolfsburgs neuer Coach Jonker zum Auftakt nicht. Der Punkt in Mainz ist aber wichtig, um die Talfahrt zu stoppen. Dem Klassenverbleib mit dem VfL ordnet der Niederländer alles unter - sogar seine Philosophie als Trainer.

Leipzigs Torwart Peter Gulacsi (hinten, M) muss den Ball zum 2:2-Ausgleich passieren lassen.

RB Leipzig muss beim leidenschaftlichen FC Augsburg mit einem Punkt zufrieden sein. In der Schlussphase der höchst unterhaltsamen Partie hat der starke Aufsteiger sogar noch Glück. Damit kann Spitzenreiter FC Bayern am Samstag seinen Vorsprung vergrößern.

Am letzten Tag der Anmeldefrist hat auch die Türkei ihre Bewerbung für die EM 2024 bei der UEFA eingereicht - es kommt nun zum Zweikampf mit Deutschland.

1 2 3 4 5 6 ... 1135
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige