Navigation:
Italien bezwingt Spanien im EM-Achtelfinale.

Ojé Spanien: Für den Titelverteidiger ist die EM frühzeitig beendet. Italien besiegte die Iberer im Achtelfinale und trifft nun am Samstag im nächsten K.o.-Kracher auf Weltmeister Deutschland.

Antonio Conte vertraut gegen Spanien seiner Stammelf.

Italiens Fußball-Nationaltrainer Antonio Conte vertraut im Achtelfinal-Klassiker der EM gegen Spanien wieder auf seine Stammformation aus den ersten beiden Gruppenspielen.

Raffael ist fester Bestandteil der erfolgreichen Mönchengladbacher Mannschaft.

Mönchengladbach kann langfristig mit Leistungsträger Raffael planen. Der Brasilianer verlängerte seinen Vertrag bis 2019. Neue Spieler will die Borussia vorerst nicht mehr holen. Beim Trainingsauftakt am Montag zeigten sich die Gladbacher noch nicht ihren Fans.

Laurent Blanc hatte erst im Februar seinen Vertrag bis 2018 verlängert.

Der fehlende Erfolg in der Champions League wurde Laurent Blanc trotz vieler Titel zum Verhängnis. Obwohl sein Trainervertrag bei Paris SG erst Anfang des Jahres bis 2018 verlängert worden war, wird der Trainer von den katarischen Clubchefs nun hinauskomplimentiert.

Christian Heidel präsentierte sich vor den Anhängern als motivierter Visionär.

Mehr als der inzwischen als Aufsichtsratschef bestätigte Tönnies überzeugte Sportvorstand Heidel auf der Mitgliederversammlung. Vor knapp 10 000 Fans präsentiert er sich als Mahner und Visionär.

Dani Alves wurde in Turin von Juventus-Fans umringt.

Nach acht Jahren beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona wechselt der Brasilianer Dani Alves zum italienischen Rekordchampion Juventus Turin. Der 33-Jährige muss noch medizinische Tests absolvieren.

Auch Henrich Mchitarjan wird Borussia Dortmund wohl verlassen.

Borussia Dortmund steht ein Umbruch bevor. Geht nun auch noch Henrich Mchitarjan, müsste der Revierclub in der kommenden Saison gleich drei Leitungsträger ersetzen. Die Entscheidung soll noch vor dem Trainingsauftakt in der kommenden Woche fallen.

Die Chilenen verteidigten erfolgreich ihren Copa-Titel.

Der alte Champion der Copa America ist auch der Neue. Chile hat seinen Titel verteidigt. Im hart umkämpften Endspiel gegen Vizeweltmeister Argentinien musste erneut das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen.

Danach folgen die Wechsel, Lukas Podolski darf den Torschützen ersetzen. Der Sturmlauf geht weiter, doch am Ergebnis ändert sich nichts mehr.

Der Weltmeister kommt auf Touren und ist bereit für die ganz großen K.o.-Spiele. Mit einem starken Auftritt und einem EM-Rekordsieg ist die deutsche Nationalmannschaft ins EM-Viertelfinale gestürmt. Bundestrainer Löw aber sieht weiter Verbesserungsbedarf.

Ein Auftritt, der Mut macht für den Klassiker gegen Spanien oder Italien. Mit Hochgeschwindigkeitsfußball ist Deutschland ins EM-Viertelfinale eingezogen. Boateng, Özil und Draxler schießen den noch zu niedrig ausgefallenen Sieg gegen die Slowakei heraus.

Joachim Löw vertraut im ersten K.o.-Spiel auf Julian Draxler.

Mit Julian Draxler für Mario Götze in der Startelf tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum EM-Achtelfinale gegen die Slowakei an. Ansonsten vertraut Bundestrainer Joachim Löw zum Start der K.o.-Runde jenen Spielern, die im letzten Gruppenspiel Nordirland mit 1:0 bezwungen hatten.

Clemens Tönnies bleibt im Aufsichtsrat.

Die Revolte blieb aus, der langjährige Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat erneut das Vertrauen des FC Schalke 04 erhalten. Der 60 Jahre alte Unternehmer aus Rheda-Wiedenbrück wurde von den Mitgliedern des Fußball-Bundesligisten für weitere drei Jahre in das Kontrollgremium des Revierclubs gewählt - und konnte sich lächelnd als Sieger feiern lassen.

1 2 3 4 ... 1063
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige