Navigation:
Reisen

Traditionelles Tulpenfest in Potsdam

Klappernde Holzschuhe, Trachtenhauben und ein wahres Tulpenmeer - wer niederländischen Frühlingsflair erfahren möchte, muss nicht ins Nachbarland reisen. Denn vom 13. bis 14. April wird in der Hauptstadt Brandenburgs im einzigartigen Ambiente des Holländischen Viertels das mittlerweile traditionelle Tulpenfest gefeiert.

Potsdam. Der Förderverein zur Pflege niederländischer Kultur in Potsdam e.V. lädt gemeinsam mit dem holländischen Blumengarten Keukenhof/Lisse zu der Veranstaltung ein. Vor über 275 Jahren war das Holländische Viertel mit seinen niederländischen Bauformen für die Einwanderer gebaut worden, und es steht für die Toleranz der Mark Brandenburg.

Noch heute sind vier Karrees mit etwa 150 Backsteinhäusern in Originalbauweise als einzigartiges Bauensemble erhalten. Interessierte, die mehr über die Geschichte des Holländischen Viertels erfahren möchten, sollten das Jan Bouman Haus besuchen. Das Museum, benannt nach dem niederländischen Baumeister, ist das erste Siedlungshaus, das nach der Restaurierung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. (jan-bouman-haus.de).

Zeitreise und quirliges Frühlingsvergnügen

Das beliebte historische Stadtviertel wandelt sich zum Tulpenfest in ein wahres Stück Holland. Mehr als 120 Niederländer machen Gäste mit ihren Traditionen bekannt und entführen sie auf eine Zeitreise. Blumenmädchen und Wäscherinnen, Handwerker und Marktbetreiber zeigen alte Trachten und präsentieren ihre Zünfte. Wie werden die berühmten Holzschuhe, die Klompen, hergestellt und wie Porzellan bemalt oder Trachten genäht? Besucher dürfen den Handwerkern beim Weben, Knüpfen, Kerzenziehen und vielem mehr über die Schulter gucken. Historische Musik, Spezialitäten wie Matjes, Genever und Käse werden inmitten der Backsteinbauten geboten. Auf Marktständen können nicht nur die kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch viele Variationen von Tulpen und Tulpenzwiebeln für den eigenen Garten oder Balkon erstanden werden.

Mehr Informationen im Internet unter reiseland-brandenburg.de und beim Förderverein zu Pflege niederländischer Kultur in Potsdam e.V., Mittelstraße 8, 14467 Potsdam, Tel.: 0331/2803773, Email: info@hollaenisches-viertel-potsdam.de, Internet: hollaendisches-viertel-potsdam.de

dapd


Anzeigenspezial

Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Havelland...

Anzeige

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.