Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch Gutes für Körper und Seele
Reisereporter Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch Gutes für Körper und Seele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 11.10.2018
Ein Ort der Entspannung: Jod-Sole-Therme im Kurpark Bad Bevensen. Quelle: Markus Tiemann
Bad Bevensen

Lange Spaziergänge machen, im warmen Heilwasser der Jod-Sole-Therme baden, bei wohltuenden Massagen entspannen – sich einfach mal treiben lassen und die Schönheit der Natur genießen. Dem Alltag entfliehen und einen Gang zurückschalten! In Bad Bevensen, dem Heilbad der Lüneburger Heide, ist das ein wohltuender Auftakt für den Herbst. Der beliebte Kurort ist ein attraktives Ziel für Genießer von Wellness- und Gesundheitsurlaub sowie für Natur- und Aktivurlauber. Die sanfthügelige Landschaft mit ihren ausgedehnten Wäldern, den Auenlandschaften entlang der Ilmenau und dem weitläufigen Kurpark ist auch im goldenen Herbst ein Eldorado zum Radfahren und Wandern.

Und was gibt es Schöneres, als anschließend ins 32 Grad warme Heilwasser der Jod- Sole-Therme einzutauchen? Zwei große Außenbecken laden zum Schwimmen und geruhsamen Sich-treiben-Lassen ein, und feiner Jod-Sole-Nebel verwöhnt die Atemwege. Sauna-Liebhaber finden in zehn Saunen Entspannung bei abwechslungsreichen Aufgüssen, und ausgebildete Therapeuten verwöhnen im Spa & Vitalcenter mit ortstypischen Anwendungen und Massagen aus aller Welt.

Neben den klassischen Wellness- und Gesundheitsanwendungen können Urlauber auch Angebote zur Entschleunigung und Stressbewältigung wahrnehmen: Ob Qigong im Kurpark, Entspannung mit Klangschalen oder Wandern mit Lamas – hier kommen Körper und Geist zur Ruhe. Und auch Kulturliebhaber können sich auf anspruchsvolle Herbst- und Winterabende im modernen Kurhaus freuen – bei Comedy, Theater und Konzerten.

Informationen, Tages- und Übernachtungsangebote

Bad Bevensen Marketing GmbH
Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 97 68 30
www.bad-bevensen.de

Ines Utecht