Navigation:
Wer momentan Urlaub in Bali macht, sollte wegen eines möglichen Vulkanausbruchs genügend Bargeld und Kreditkarten mit sich führen.

Wer momentan Urlaub in Bali macht, sollte wegen eines möglichen Vulkanausbruchs genügend Bargeld und Kreditkarten mit sich führen. © Jens Kalaene/dpa

Tourismus

Vulkan auf Bali: Urlauber sollten Vorkehrungen treffen

Die Insel Bali gehört gerade in den Wintermonaten zu den beliebten Reisezielen. Doch momentan ist ein Aufenthalt mit Schwierigkeiten verbunden, da die Touristen in ständiger Alarmbereitschaft sein müssen.

Denpasar. Urlauber auf der indonesischen Ferieninsel Bali sollten sich weiterhin auf einen Vulkanausbruch vorbereiten. Zwar haben die lokalen Behörden den Berg Gunung Agung wieder herabgestuft auf die zweithöchste Gefährdungsstufe drei, jedoch ist ein Ausbruch weiterhin möglich.

Wegen des möglichen Ausbruchs rät das

Auswärtige Amt in Berlin dazu, Vorkehrungen zu treffen. So sollten Reisende Geldmittel wie Bargeld und Kreditkarten sowie eventuell benötigte Medikamente in ausreichender Menge mit sich führen. Im Falle eines Ausbruchs und der Entstehung einer Aschewolke kann es laut dem Auswärtigen Amt zu Behinderungen des Flugverkehrs und der Schließung des Flughafens Denpasar kommen.

Außerdem sollten Urlauber in engem Kontakt mit ihrem Reiseveranstalter oder ihrer Fluggesellschaft bleiben, die lokalen Medien verfolgen und den Anweisungen der Behörden auf Bali unbedingt Folge leisten.

Ende September war für den 3031 Meter hohen Vulkan Gunung Agung die höchste Alarmstufe ausgerufen wurden, rund 140 000 Menschen verließen daraufhin ihre Häuser in der nächsten Umgebung. Ein Teil der Menschen durfte inzwischen zurückkehren. Trotz der Abstufung der Warnstufe wird eine Sperrzone im Umkreis von bis zu 7,5 Kilometern um den Berg bestehen bleiben.

dpa


Anzeigenspezial

Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Havelland...

Anzeige

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Leserreisen

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.