Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Flyer weist den Weg durch die Innenstadt
Region Wunstorf Nachrichten Flyer weist den Weg durch die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 16.03.2018
Freuen sich über die überarbeitete 9. Auflage des Innenstadtflyers: Der stellvertretende Vorsitzende der Werbegemeinschaft Thorsten Schäker (von links), Jan Weber und Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm. Quelle: Christiane Wortmann
Anzeige
Wunstorf

 Die Stadt hat ihren Innenstadtflyer aktualisiert: Im neunten Jahr bietet das kleine handliche Faltblatt wieder viele nützliche Informationen rund um die Innenstadt an. Aufgelistet sind unter anderem Einkaufs- und Parkmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants, sowie Hinweise zu Dienstleistungen und Handwerk. Praktisch: Dieser Teil ist herausnehmbar und lässt sich problemlos aktualisieren. Wer nach Sehenswürdigkeiten sucht, wird ebenfalls fündig. Eine Karte weist den Weg, kurze Texte liefern den geschichtlichen Hintergrund. 

„Das Faltblatt ist für uns ein bewährtes Marketing-Instrument. Wichtig dabei ist die gute Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft. Die Aktualisierung ist notwendig, weil es in der Innenstadt laufend Veränderungen gibt“, begründet Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm die Neuauflage. Auch Jan Weber, Inhaber der gleichnamigen Buchhandlung an der Langen Straße, weiß die Vorteile des Innenstadtflyers zu schätzen: „Die Übersicht darin ist wichtig. Sie hebt die Vorzüge unserer Stadt noch einmal besonders hervor“, betont er.

Erhältlich ist das Faltblatt im Rathaus beim Bürgerbüro und der Wirtschaftsförderung sowie in der Buchhandlung Weber. Es sei auch möglich, sich den Flyer auf der Internetseite der Stadt (www.wunstorf.de) herunterzuladen, sagte Wirtschaftsförderer Schwamm. Gut zu wissen: Wer nach Wunstorf zieht, erhält den Flyer automatisch mit einer umfangreichen Informationsmappe überreicht. Verteilt wird er auch beim diesjährigen Neubürgerempfang. 

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stand-up-Comedian und Moderator Jochen Prang kommt aus Berlin nach Steinhude. Am Sonnabend, 17. März, ist er im Filou zu Gast. Sein Programm „Verantwortungsbewusstlos“ verspricht viel Spaß.

16.03.2018

Das Fischer- und Webermuseum in Steinhude lockt nach der Winterpause mit neuen Attraktionen. Vorbereitet wird auch schon die große Ausstellung zur Weimarer Republik.

16.03.2018

Diebe haben in der Nacht zu Dienstag in der Barne einen BMW X5 erheblich beschädigt. Erst schlugen sie eine Seitenscheibe des Autos ein, anschließend nahmen sie Navi und Airbag mit.

16.03.2018
Anzeige