Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt zwei betrunkene Fahrer
Region Wunstorf Nachrichten Polizei stoppt zwei betrunkene Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 12.08.2018
Die Polizei stoppte am Wochenende zwei alkoholisierte Fahrer. deren Wert lag bei 1,92 und 0,84 Promille. Quelle: Symbolbild
Wunstorf

Bei Kontrollen hat die Polizei am Wochenende zwei betrunkene Fahrer gestoppt. Ein 18-Jähriger fiel den Beamten in der Nacht von Freitag auf Sonnabend um 3.25 Uhr durch seine Fahrt mit dem Fahrrad in Schlangenlinien auf. Der Wunstorfer war laut Polizei auf dem Radweg zwischen Altenhagen und Wunstorf unterwegs. Zudem deuteten seine verschmutzte Kleidung und Grasbüschel am Fahrrad darauf hin, dass er bereits gestürzt war. Der Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,92 Promille. Mit 0,84 Promille lag das Ergebnis bei einem 62-jährigen Autofahrer deutlich darunter. Dennoch leitete die Polizei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. Der 62-Jährige war am Sonntag um 6.45 Uhr bei einer Verkehrskontrolle gestoppt worden. nan

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Auffahrunfall sind am Sonnabend drei Menschen leicht verletzt worden. Ein 21-Jähriger hatte auf der Klein Heidorner Straße zu spät gebremst und war auf das vor ihm stehende Fahrzeug aufgefahren.

12.08.2018

Zu einem brennenden Aufsitzrasenmäher musste die Feuerwehr Blumenau ausrücken. Ein 71-Jähriger hatte das vertrocknete Gras zwischen den Tannen einer Baumschule an der Straße Am Kalkofen gemäht.

12.08.2018

Freibadgottesdienst im Naturerlebnisbad Luthe: Mit sichtlicher Freude stieg die Luther Pastorin Marit Ritzenhoff mit Badelatschen ins Taufbecken und spendete vier Kindern den Segen.

12.08.2018