Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Thümler kommt zu Neujahrsempfang der CDU
Region Wunstorf Nachrichten Thümler kommt zu Neujahrsempfang der CDU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.01.2018
Der neue Minister Björn Thümler kommt nach Wunstorf. Quelle: Schaarschmidt
Anzeige
Wunstorf

 Nach der politischen Weihnachtspause präsentiert der CDU-Stadtverband einen profilierten Landespolitiker als Redner bei seinem Neujahrsempfang. Der neue Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, spricht am Donnerstag, 11. Januar, ab 19.30 Uhr in der Abtei. Seit 2010 war der Politiker Vorsitzender der Landtagsfraktion seiner Partei gewesen. Als die CDU eine Große Koalition mit den Sozialdemokraten eingegangen ist, wurde er im November Nachfolger der Grünen Gabriele Heinen-Kljajić.

Der Einlass zum Neujahrsempfang beginnt um 19 Uhr. Der Stadtverbandsvorsitzende Martin Pavel kündigt an, dass auch Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt, Abgeordnete aus Bund, Land und Region sowie Kommunalpolitiker teilnehmen werden. Auch für einen Imbiss ist gesorgt.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat 14 Absolventen aus zwölf „grünen Berufen“ oder Hauswirtschaft ausgezeichnet. Dazu gehört auch Katrina Saudhof, die auf Wegeners Hof in Liethe ausgebildet wurde.

01.01.2018

Nach dem Ende der Asbesthaldenabdeckung sieht die Region Anzeichen für eine verbesserte Grundwasserqualität. Außerdem war das Projekt deutlich günstiger als geplant. 

01.01.2018

Die Ortsjugendleiterin der Johanniter-Jugend und Mitglied der Schnell-Einsatz-Gruppe Jennifer Carretero Caparros und der Zugführer des THW Sebastian Bischoff haben an Freitagvormittag geheiratet.

01.01.2018
Anzeige