Navigation:
Auf der Bergstraße in Großenheidorn soll vor dem Haus Sonneneck Tempo 30 eingerichtet werden.

Auf der Bergstraße in Großenheidorn soll vor dem Haus Sonneneck Tempo 30 eingerichtet werden.
© Sven Sokoll

Wunstorf

Vor Seniorenheim kommt Tempo 30

Nachdem die Vorschriften für Tempo-30-Abschnitte geändert wurden, soll auch vor dem Großenheidorner Seniorenheim Haus Sonneneck die Geschwindigkeit auf der Bergstraße gedrosselt werden. 

Großenheidorn/Klein Heidorn.  Vor dem Seniorenheim Haus Sonneneck an der Bergstraße in Großenheidorn soll ein Tempo-30-Abschnitt auf der Durchgangsstraße eingerichtet werden. Von einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Stadt und Region berichtete Hendrik Flohr von der Stadtverwaltung am Mittwoch im Ortsrat. „Bisher war es an der Stelle recht schwierig anzuordnen“, berichtete er.

Nach einer Änderung der Straßenverkehrsordnung im vergangenen Jahr sind Tempo-30-Bereiche vor Schulen, Kindergärten und Altenheimen nun aber in der Regel zulässig, ohne dass eine konkrete Gefahr belegt werden muss.  

Nach der Änderung war im Oktober schon bekannt geworden, dass auch vor der Residenz Am Kirschgarten in Klein Heidorn Tempo 30 kommen soll. Die Stadtverwaltung hat für dort wie auch schon für Großenheidorn die entsprechende Anordnung erlassen, Schilder stehen dort aber auch noch nicht. Das muss die an beiden Stellen zuständige Region noch erledigen. 

Von Sven Sokoll


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.