Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Singschule spielt Musical im Stadttheater
Region Wunstorf Nachrichten Singschule spielt Musical im Stadttheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 16.06.2018
Die Singschule der Neustädter Liebfrauenkirche führt das Musical "Reingefallen - Daniel in der Löwengrube" im Stadttheater Wunstorf auf. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Mit dem Musical „Reingefallen! –Daniel in der Löwengrube“ bringt die Singschule der Liebfrauenkirchengemeinde in einer Mischung aus populären und alten Musikstilen die bekannte biblische Geschichte auf die Bühne. Der Neustädter Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Birgit Pape ist am Freitag, 15. Juni, 17 Uhr, und Sonntag, 17. Juni, 14 Uhr, zu Gast im Stadttheater an der Südstraße. Pape hat das Stück auch komponiert und getextet. Die musikalische Begleitung übernimmt der Kölner Jazzpianist Bernd Kämmerling am Klavier.

Neben dem „Pläneschmieden-Groove“ und dem „Löwengrubenblues“ zieht sich als roter Faden auch der Choral „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ durch das Geschehen. Die Themen der mehr als 2500 Jahre alten Geschichte vom Israeliten Daniel, der in Babylon lebt, seien heute noch genauso aktuell wie damals, schreibt Marcus Buchholz, Sprecher des Kirchenkreises, in seiner Ankündigung. Dazu zählen: Vertreibung aus der Heimat, Religionsfreiheit, Karrierepläne und Neider, Intrigen, ohnmächtige Herrscher und schließlich Wunder.

Die 75-minütige Aufführung ist für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen.

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Matthias Schrader, bisheriger Leiter des Bokeloher Kaliwerks, ist in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist seit dem 1. Juni Gereon Jochmaring.

16.06.2018

Nach einer misslungenen Sprengung eines Geldautomaten bei der Commerzbank sind die Täter ohne Beute entkommen. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

16.06.2018

Vor 20 Jahren trat Rosemarie Paech ihren Dienst als Schulleiterin in der Grundschule Luthe an. Im Sommer geht die 62-Jährige in Pension.

16.06.2018
Anzeige