Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Berauschter Fahrer wird erwischt
Region Wunstorf Nachrichten Berauschter Fahrer wird erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.01.2018
Die Polizei stellt einen Herforder mit Marihuana im Wagen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Steinhude

Die Polizei hat am Donnerstag gegen 6.30 Uhr einen berauschten Autofahrer an der Straße Vor dem Tore in Steinhude erwischt. Zeugen war aufgefallen, dass er mit seinem Wagen in Schlangenlinien unterwegs war. Die Beamten ließen den 22-jährigen Herforder pusten und ermittelten einen Wert von 2,22 Promille. Sie gehen aber davon aus, dass er auch Drogen genommen hatte. Im Auto wurde zumindest noch 50 Gramm Marihuana gefunden. Die Polizisten nahmen den Fahrer mit zur Wache, veranlassten eine Blutprobe, leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und kassierten seinen Führerschein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er später am Tag aber wieder entlassen.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den historischen Hintergrund des Tafel-Hauses an der Neustädter Straße möchte Vorstandsmitglied Frank Löffler in einer Ausstellung zeigen. Dafür benötigt er Bilder und Erinnerungen.

31.12.2017
Nachrichten Unser Veranstaltungstipp - Ratsband tritt in Hagenburg auf

Die Ratsband Stadthagen spielt am Sonntag, 14. Januar, in der St.-Nicolai-Kirche in Hagenburg.  Außerdem treten vier Abiturienten als Solisten auf.

28.12.2017

Bei zwei Einbrüchen am Mittwochnachmittag in der Kernstadt und in Luthe haben die Täter nur in einem Fall eine Beute an sich bringen können. Bei der zweiten Tat wurden sie offenbar gestört.

28.12.2017
Anzeige