Navigation:
Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen einer Sachbeschädigung und erwischt zwei berauschte Autofahrer.

Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen einer Sachbeschädigung und erwischt zwei berauschte Autofahrer.
© Arno Bachert

Wunstorf

Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung

Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben, wie unbekannte Täter in Wunstorf die Plane eines Anhängers zerschnitten haben. Zwei Autofahrer standen unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol.

Wunstorf.  Die Polizei sucht Zeugen. Unbekannte Täter haben die Plane eines Anhängers zerschnitten, der an der Munzeler Straße abgestellt war. Der Tatzeitpunkt liegt zwischen dem 22. und 31. Dezember. Wer etwas beobachtet hat, erreicht das Kommissariat unter Telefon (0 50 31) 95 30 115.

Außerdem erwischte die Polizei zwei Autofahrer, die Betäubungsmittel und Alkohol konsumiert hatten. Am Freitag, 29. Dezember, kontrollierten sie einen 39-Jährigen an der Bahnhofstraße. Ein Schnelltest ergab, dass er unter Einfluss von Drogen stand. Ein 52-jähriger Wunstorfer war am Sonnabendmittag alkoholisiert unterwegs. Er wurde gegen 14 Uhr in der Straße Im Blenze in Luthe kontrolliert. Gegen beide Fahrer leitete die Polizei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein.

Von Rita Nandy


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.