Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Pianist Saranok gibt Konzert in Idensen
Region Wunstorf Nachrichten Pianist Saranok gibt Konzert in Idensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 05.10.2018
Zur Tier-hilft-Mensch-Konzertreihe kommt der Pianist Slawomir Saranok nach Idensen. Quelle: privat
Idensen

Wenn sich Slawomir Saranok am Donnerstag, 18. Oktober, bei der Tier-hilft-Mensch-Stiftung in Idensen, Brinkstraße 20 a, als Solokünstler an das Klavier setzt, spielt er bedeutende klassische Stücke. Sein Programm besteht aus Werken von Beethoven, Frédéric Chopin, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Franz Liszt. Beginn ist um 19 Uhr.

Saranok sorgte bereits mit seinem ersten offiziellen Auftritt im Alter von acht Jahren für Aufsehen. Damals trug er Werke von Bach, Mozart und Kabalewsky vor. Bei einem Wettbewerb in Rumänien gewann gleich drei Preise, darunter den ersten Preis für seine eigenen Kompositionen und den Publikumspreis. Saranok spielt mit dem Göttinger Sinfonieorchester, dem Wernigeroder Kammerorchester sowie den Petersburger Symphonikern. Als Liedbegleiter tritt er mit namhaften Sängern auf und begleitet bei Meisterkursen und Wettbewerben.

„Wir freuen uns sehr auf diesen Musikgenuss. Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Kostendeckung des Interpreten einen Eintrittspreis von 25 Euro erheben müssen. Über weitere Spenden für die Stiftung freuen wir uns sehr“, kündigen die Veranstalter das Konzert an. Kartenvorbestellungen unter Telefon (05031) 7798983 oder per E-Mail an info@tier-hilft-mensch.de.

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Osterriehebrücke zwischen Idensen und Niengraben ist von Montag bis Freitag, 8. bis 12. Oktober, voll gesperrt. Die Regiobus-Linien 740 und 741 können bestimmte Haltestellen nicht anfahren.

05.10.2018

Größer, greller, heller – Werbung soll Kaufinteresse wecken und Reize auslösen. Damit das Reizen in Wunstorf nicht ins Negative umschlägt, erlässt die Stadt eine neue Satzung für die Altstadt.

07.10.2018

Die Bahn hat das Versprechen an ihre Kunden eingelöst: Seit Dienstag stehen zwei mobile Toiletten am Bahnsteig 7.

04.10.2018