Navigation:
Ein Pfau hält sich seit Freitag in einem Garten an der Melanchthonstraße in Wunstorf auf.

Ein Pfau hält sich seit Freitag in einem Garten an der Melanchthonstraße in Wunstorf auf.© privat

Wunstorf

Pfau hält sich in fremdem Garten auf

Am Freitag hat eine Anwohnerin der Melanchthonstraße einen Pfau in ihrem Garten entdeckt. Seitdem zeigt er schon großes Beharrungsvermögen.

Wunstorf.  Ungewöhnlichen Besuch hat eine Anwohnerin der Melanchthonstraße seit Freitag in ihrem Garten. Sie fand dort überraschend einen Pfau, der sich bislang nicht wieder auf den Weg gemacht hat. Er hält sich meistens im Schutz der Büsche auf, ein Herankommen war noch nicht richtig möglich. Der Vogel wird aber mit Futter und Wasser versorgt. Auch wenn es ihm damit offenbar gut geht, sucht die Polizei jetzt den Besitzer des Vogels, bei dem es sich wohl um einen Hahn handelt. 

Wer dazu beitragen kann, dass der Pfau wieder nach Hause gelangen kann, kann sich beim Kontaktbeamten Ralf Möllmann  unter Telefon (05031) 9530-119 oder bei der Wache melden, 9530-115. 

Von Sven Sokoll


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.