Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Brockmann übergibt an Pavel
Region Wunstorf Nachrichten Brockmann übergibt an Pavel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 30.08.2018
Martin Pavel (links) übernimmt Ämter von Axel Brockmann. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

Nach der Ernennung zum Landespolizeipräsidenten will Axel Brockmann (CDU) in der Wunstorfer Kommunalpolitik Aufgaben abgeben, weil die notwendige Zeit fehlt. Der 54-Jährige gibt das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters ebenso ab wie seinen Sitz im Verwaltungsausschuss. Für beide Funktionen hat er Martin Pavel vorgeschlagen, Stadtverbandschef seiner Partei und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Rat. Die CDU-Fraktion hat das bereits einstimmig gebilligt, nun muss der Rat dem noch folgen. Pavel freut sich auf eine „spannende Zeit“, auch wenn die Freizeit damit noch knapper ausfalle. „War A sagt, muss auch B sagen“, betonte der 33-Jährige.

Brockmann wird sein Ratsmandat behalten und sich so vor allem im Bauausschuss weiter auch in der Kommunalpolitik engagieren.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Jury hat entschieden: Ilse Bokelmann erhält den Großenheidorner Ortspreis für ihr vielfältiges Engagement im Ort. Die Feierstunde ist für November geplant.

27.08.2018

Kater Tomi ist ins Tierheim gekommen, weil er bei den bisherigen Besitzern nicht genug Auslauf bekam. Nun werden neue gesucht.

30.08.2018

Nach den Informationsveranstaltungen des Hölty-Gymnasiums zu Schließungsplänen für die Außenstelle sind die Eltern nach Einschätzung der Initiative nicht überzeugt.

30.08.2018