Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lions-Damen unterstützen Schwimmkurse für Frauen
Region Wunstorf Nachrichten Lions-Damen unterstützen Schwimmkurse für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 03.05.2018
Der Vorsitzende Reinhard Gräpel freut sich über die Spende der Lions-Damen Karin Gerhards (links) und Silke Hinze. Quelle: privat
Anzeige
Luthe

 Die Verantwortlichen des Luther Naturerlebnisbades haben auf eine große Nachfrage reagiert: In den Sommerferien bieten Schwimmtrainerinnen im Luther Freibad erstmals einen Schwimmkurs nur für Frauen an. Unter der Leitung von Rettungsschwimmerin Dagmar Behm wird es den Unterricht in kleinen Gruppen von sechs bis acht Personen geben.

„Die Kurse richten sich an alle interessierten Frauen auch im Sinne der sozialen Integration und Teilhabe und werden vom Lions Club Steinhuder Meer finanziell unterstützt“, sagt Reinhard Gräpel, Vorsitzender der des Luther Bades. Die Anregung, die Lions mit ins Boot zu holen, kam von Naturbad-Unterstützerin Karin Puy. Sie stellte den Kontakt her und stieß bei den Damen des Clubs auf offene Ohren. Die Spende in Höhe von 500 Euro haben die Lions-Damen Silke Hinze und Karin Gerhards jetzt bei Gräpel abgegeben.

Informationen zum Naturerlebnisbad und den Schwimmkursen gibt es unter Telefon (05031) 694936, auf der Internetseite www.naturerlebnisbad-luthe.de und nach einer E-Mail an nebl@htp-tel.de.

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unser Tier der Woche, der Kater Peterle, stand offenbar sehr gut im Futter. In seinem neuen Zuhause sollte er daher ausreichend Auslauf haben. Wer den Kater zu sich holt, sollte keine weiteren Katzen haben. Peterle mag keine Artgenossen.

03.05.2018

Ein Radfahrer ist am Sonntagabend in Steinhude bei einer Kollision mit einem BMW verletzt worden. Beide Beteiligten stritten sich. Der Autofahrer entfernte sich, ohne Personalien zu hinterlassen.

03.05.2018

Nach der Verabschiedung von Pastor Axel Sandrock steht sein Nachfolger fest: Cord Wilkening wechselt aus Meerbeck in die Gemeinde Altenhagen-Hagenburg.

02.05.2018
Anzeige