Navigation:
Diese Brücke in der Steinhuder Promenade soll erneuert werden.

Diese Brücke in der Steinhuder Promenade soll erneuert werden.
© Sven Sokoll

Wunstorf

Promenaden-Brücke wird erneuert

Die Holzbrücke am Steinhuder Sturmhafen, die zur Promenade führt, ist in die Jahre gekommen. Die Stadt lässt sie in den nächsten vier Wochen deshalb ersetzen.

Steinhude.  Die Stadt lässt ab Montag, 8. Januar, die Holzbrücke im Verlauf der Promenade am Sturmhafen erneuern. Während der voraussichtlich vierwöchigen Arbeiten ist der folgende Teil der Promenade deshalb nur über das ehemalige Ratskeller-Gelände erreichbar. 

Die Brücke ist schon mehrere Jahrzehnte alt und hat trotz regelmäßiger Unterhaltungsarbeiten auch unter der Witterung so gelitten, dass Reparaturen jetzt nicht mehr möglich sind, um sie ausreichend standfest zu erhalten. So wird die Brücke zunächst abgebaut und und neue Auflager gefertigt. Wenn auch die neuen Pfähle eingerammt sind, kann der Rest des Aufbaus folgen. Die Stadt verspricht, an den Wochenenden auf Arbeiten zu verzichten. In der Woche ist aber Baulärm möglich, wofür die Verwaltung um Verständnis bittet.

Von Sven Sokoll


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.