Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zeitzeugen berichten von 1968 in Wunstorf
Region Wunstorf Nachrichten Zeitzeugen berichten von 1968 in Wunstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.10.2018
Das Kultur- und Kommunikationszentrum Provi war in Wunstorf ein Vorläufer der heutigen Wohnwelt. Quelle: privat
Wunstorf

Was war 1968 in Wunstorf? – diese Frage beleuchtet das Forum Stadtkirche am Sonntag, 14. Oktober, in einer Diskussion ab 17 Uhr in der Stadtkirche. Nach einem Kurzfilm über die bewegte Zeit der Studentenbewegung, deren Höhepunkt 50 Jahre zurückliegt, berichtet Jens Franzen über seine Erlebnisse in Frankfurt, während Manfred Röver, Achim Süß und Stephan Rykena als Zeitzeugen für Wunstorf von ihren Erinnerungen berichten.

Anschließend hoffen die Veranstalter auf einen lebhaften Austausch mit dem Publikum, den Andreas Varnholt moderiert. Herausgefunden werden soll dabei, in welchem Umfang und mit welchen Motiven sich die Wunstorfer 1968 gesellschaftspolitisch engagiert haben, und was später daraus geworden ist. Hat die Welle des Protestes Wunstorf möglicherweise erst mit Verspätung erreicht?

Einen ersten Termin für den Austausch über 1968 hatten die Veranstalter Ende August kurzfristig verschieben müssen, weil Referenten abgesagt hatten. Nun soll im zweiten Anlauf ein interessanter Abend gelingen. Bei einer guten Resonanz will das Forum vielleicht noch eine weitere Veranstaltung organisieren.

Die beiden Veranstaltungen „Forum Berufswahl“, die für die Donnerstage 11. Oktober und 22. November geplant waren, sind unterdessen wegen eines Krankheitsfalls in der Vorbereitungsgruppe auch abgesagt worden.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Bushaltestelle Rathaus hat ein Exhibitionist am Dienstag seine Hose heruntergezogen. Eine Fahndung der Polizei nach ihm hatte keinen Erfolg.

10.10.2018
Nachrichten Serie „Hier sind wir zu Hause“ - „Ich genieße das Meer vor der Haustür“

Was macht Heimat aus? In unserer kleinen Serie erzählen Menschen aus Garbsen, Neustadt, Seelze und Wunstorf, warum sie hier gerne zu Hause sind. Heute im Gespräch: Andrea Kuschetzki aus Wunstorf.

09.10.2018

Der Ortsverband der Johanniter Wunstorf hat am vergangenen Wochenende zwölf angehende Feldköche geschult. Der Nachwuchs kam auch aus anderen Landesverbänden und arbeitete unter realistischen Bedingungen.

09.10.2018