Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Defektes Toilettenschloss: Feuerwehr hilft
Region Wunstorf Nachrichten Defektes Toilettenschloss: Feuerwehr hilft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.01.2018
Symbolbild. Quelle: Elsner(Archiv)
Wunstorf

 Die Feuerwehr, die Polizei und der Rettungsdienst wurden am Mittwochabend zu einem Einsatz an der Bushaltestelle am Rathaus gerufen. Eine Person war in einem benachbarten Toilettenhaus eingeschlossen. Der Grund dafür war ein defektes Schloss. Als die Rettungskräfte alarmiert wurden, war die Person bereits 90 Minuten eingesperrt. Nachdem die Scheibe eingeschlagen wurde, konnte die Person von den Einsatzkräften befreit werden. 

Von Leon Denecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über seinen sechsmonatigen Segeltörn auf der Ostsee berichtet Max Leßner am 1. Februar beim Seglertreff Region Hannover in den Strandterrassen – mit Anekdoten über Sport, Abenteuer und Ehrgeiz.

01.01.2018

Für seinen Neujahrsempfang in der Abtei hat der CDU-Stadtverband den neuen Wissenschaftsminister Björn Thümler als Redner eingeladen. 

29.12.2017

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat 14 Absolventen aus zwölf „grünen Berufen“ oder Hauswirtschaft ausgezeichnet. Dazu gehört auch Katrina Saudhof, die auf Wegeners Hof in Liethe ausgebildet wurde.

01.01.2018