Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Drei Frauen bei Unfall in Liethe verletzt
Region Wunstorf Nachrichten Drei Frauen bei Unfall in Liethe verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 11.02.2019
Bei einem Zusammenstoß in Liethe sind drei Frauen verletzt worden. Quelle: Archiv
Liethe

Drei Frauen sind am Montag bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung des Frachtwegs in die Leinechaussee leicht verletzt worden. Eine 34-Jährige war gegen 13 Uhr mit ihrem VW Caddy aus Richtung Bahnübergang gekommen und hatte zunächst angehalten. Dann fuhr sie weiter und übersah dabei einen Ford Fiesta, mit dem eine 48-Jährige von links kam und Vorfahrt hatte. Der Ford prallte seitlich gegen den vorderen Teil des VW. Die Verursacherin wurde leicht verletzt. Ihren 14 Monate alten Sohn hatte sie im Auto gut gesichert, so dass er unverletzt blieb.

Die Ford-Fahrerin zog sich bei dem Zusammenstoß allerdings ebenso wie ihre 26-jährige Beifahrerin leichtere Verletzungen. Außerdem saßen dort zwei Kinder im Alter von zehn Monaten und vier Jahren auf der Rückbank, die ebenfalls nur einen Schrecken bekamen.

Vorsorglich kam der Rettungshubschrauber geflogen, die Frauen wurden dann aber mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 6000 Euro. Während der Aufnahme leiteten die Beamten den Verkehr um den Unfallort, so dass es zu leichten Behinderungen kam.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen sie hier.

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schließfächer für Kontoauszüge sind in der Steinhuder Filiale der Stadtsparkasse aufgebrochen wurde. Ein Kunde entdeckte die Tat am Montagmorgen.

11.02.2019

Die Zimmerei Brand hat begonnen, die Promenadenbrücke an den Steinhuder Strandterrassen zu erneuern. Weil der See zwischenzeitlich eine Eisschicht hatte, konnten sie erst eine Woche später anfangen.

14.02.2019

Die Feuerwehr Luthe traf sich am Sonnabend zu ihrer Jahresversammlung. Nach der Wahl steht fest, dass Martin Ohlendorf seine Doppelfunktion als Orts- und Stadtbrandmeister behält.

11.02.2019