Navigation:
Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt bringt kleine Geschenke zu den Johannitern. 

Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt bringt kleine Geschenke zu den Johannitern. 
© Mirko Bartels

Wunstorf

Bürgermeister bringt kleine Geschenke

Nicht nur die Rettungsdienste und Polizei sind zu Weihnachten im Dienst. Auch für viele andere Wunstorfer beginnt die besinnlichste Zeit des Jahres mit Arbeit. 

Wunstorf.  Der Einzelhandel hat es sich in diesem Jahr gewünscht. Vielfach ist es der ganz normale Alltag. Arbeiten an Heiligabend gehört für einige Wunstorfer zur Regel. Grund genug für Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt,  diese Menschen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und ihnen persönlich ein frohes Fest zu wünschen. Den Anfang machte er im Luther Klärwerk. Hier wird bis zum Mittag gearbeitet. Danach gibt es eine Rufbereitschaft. Eine Weihnachtsgans hatte der Bürgermeister dabei nicht in seinen Tüten. Für die Werktätigen gab es eine Auswahl an Süßigkeiten. „Für uns sind diese Tage wie alle anderen im Jahr auch“, erklärt Michael Merz, Rettungswachenleiter bei den Johannitern. Eine Häufung von Einsätzen sei ebenso wenig festzustellen, wie ein Rückgang. Sechs Mitarbeiter seien im Dienst. Auch der Hausnotruf ist natürlich an den Feiertagen rund um die Uhr besetzt. Zwei Einsätze hatte es bereits bis zum Mittag gegeben. 

Weihnachtsrundgang Wunstorf Bürgermeister

Weihnachtsrundgang Wunstorf Bürgermeister

Quelle: Mirko Bartels

Tradition hat auch der Besuch der Feuerwehr, der Polizei und des Tagestreffs. Bürgermeister Eberhardt dankte allen für ihr großes Engagement und den persönlichen Einsatz nicht nur zu dieser besonderen Zeit des Jahres.       

Von Mirko Bartels


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.