Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lions Club hält 2000 Portionen leckeren Fisch bereit
Region Wunstorf Nachrichten Lions Club hält 2000 Portionen leckeren Fisch bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:37 02.06.2018
Sie testen schon einmal, was es am 16. Juni beim Matjesfest Leckeres zu kaufen gibt: Lions-Präsident Lutz Glusa, Axel Wilmsmeier, Wolfgang Schulz und Michael Gerhards freuen sich auf viele Gäste. Quelle: Christiane Wortmann
Wunstorf

Zum 19. Mal veranstaltet der Lions Club Steinhuder Meer das beliebte Matjesfest. In Kooperation mit der Stadt, die an diesem Tag ihre Neubürger begrüßt, servieren die Lions am 16. Juni in der Fußgängerzone und im Rathaus-Innenhof wieder diverse Köstlichkeiten. 2000 Portionen Matjes und Bratkartoffeln, Bratwurst und Pommes sowie eine große Anzahl selbstgebackener Kuchen (ab 14 Uhr) stehen bereit. Während die Lions-Mitglieder von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr ihre Spezialitäten anbieten, wird es auf der Bühne im Rathaus-Innenhof für Neubürger und Alteingesessene ein abwechslungsreiches Programm geben. Vor der Stadtkirche spielt auf Einladung der Lions außerdem die Band Vivian Touch. Für die Neubürger halten die Lions immer auch eine Vergünstigung bereit. Einen Gutschein, den sie bei der Anmeldung im Bürgerbüro bekommen haben, können sie an diesem Tag dann an den Verkaufsständen einlösen.

„Wir gehen wieder mit viel Engagement an die Sache und hoffen wie immer auf sommerliches Wetter. Dann fließt wieder Geld für den guten Zweck in die Kasse“, sagt Lions-Präsident Lutz Glusa. Wer später von den Einnahmen des Matjesfestes profitiere, stehe aber noch nicht fest, betont er. Unterstützung bekommen Glusa und seine Mitstreiter aber nicht nur von den eigenen Mitgliedern. Auch Freunde seien immer als Helfer dabei, freut sich der scheidende Präsident. Glusa beendet sein Jahr an der Lions-Spitze nämlich am 30. Juni. „Der neue Präsident heißt Michael Weleba“, kündigt Sprecher Michael Gerhards an.

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Pazifist Gerhard Bieberbeck hat in einem Vortrag in der Wohnwelt seine Ansicht vertreten, dass das Lufttransportgeschwader 62 künftig regelmäßig in militärische Konflikte verstrickt sein wird.

02.06.2018

Die AG Zukunft Bokelohs verteilt im Butteramt Flyer, um Anteile für die Dorfladen-Gesellschaft anzubieten. Bis zur Gründung am 23. Juni sollen 60.000 Euro eingeworben werden.

02.06.2018

Die neue Inszenierung der Hölty-Theater-AG ist wieder ein starkes Stück. Unter der Leitung von Inta Funkner setzten sich die Schüler mit dem Thema Geschlechterrollen auseinander. Das Ergebnis ist beeindruckend.

02.06.2018