Navigation:
Stadtbrandmeister Martin Ohlendorf (rechts) befördert Sven Möllmann (links) zum Oberbrandmeister, nachdem dieser ebenso wie Ralph Nellesen zum stellvertretenden Stadtbrandmeister gewählt wurde.

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf musste 2017 mehr Einsätze als im Vorjahr abarbeiten. Große Brände gab es nicht, aber zunehmend Schäden durch Sturm und Regen.

Die Stiftskirchengemeinde eröffnet ihr neues Jugendcafé Wipp-Lounge.

Die Stiftskirchengemeinde eröffnet am Montag, 15. Januar, ihr neues Jugendcafé „Wipp-Lounge“. Namensgeber sind die bequemen Schwingstühle, die im ersten Obergeschoss des Gemeindehauses zum Entspannen einladen. 

Im vergangenen Jahr wurde viel investiert: Rundgang mit Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm durch die Wunstorfer Fußgängerzone

In die Wunstorfer Fußgängerzone wurde kräftig investiert. Neue Geschäfte haben eröffnet, Läden wurden modernisiert und Fassaden renoviert. Ein Rundgang mit Wirtschaftsförderer Uwe Schwamm.

Ein Detektiv eines Supermarktes an der Hagenburger Straße hat eine Diebin auf frischer Tat ertappt. Sie verbrachte die Nacht auf der Wunstorfer Wache.

Ein Ladendetektiv hat am Donnerstagabend eine Diebin in einem Supermarkt an der Hagenburger Straße gestellt. Sie wollte Waren im Wert von 132 Euro entwenden. Die Albanerin ist der Polizei bekannt. 

Kommodore Ludger Bette hält seine Ansprache.

Beim Neujahrsempfang auf dem Fliegerhorst hat Kommodore Ludger Bette deutlich gemacht, dass die neuen Flugzeuge des Typs A400M schon Wertvolles leisten – trotz aller Schwierigkeiten.

Wissenschaftsminister Björn Thümler spricht beim Neujahrsempfang der CDU in der Wunstorfer Abtei.

Der neue Wissenschaftminister Björn Thümler hat beim Neujahrsempfang der Wunstorfer CDU gesprochen. Als eine wichtige Aufgabe betrachtet er, Sorgen zum digitalen Wandel zu begegnen.

Paulina Schulisch (links) und Vanessa Dick haben Modelle gefertigt und dann abfotografiert.

Oberstufenschüler des Hölty-Gymnasiums haben seit Schuljahresbeginn die Methoden von zwei Künstlern studiert und ausprobiert. Die Ergebnisse sind jetzt präsentiert worden. 

Das Projekt "Ihre Stimme zählt" soll Wunstorfer mit und ohne Migrationserfahrungen miteinander ins Gespräch bringen.

„Ihre Stimme zählt“, will die Künstlerin Annette Wendt den Wunstorfern im Sommer zurufen. Ihre Idee ist, dass Menschen mit und ohne Fluchterfahrungen aus ihren Lebensgeschichten erzählen.

Bei der Generalversammlung wurde der neue Vorstand der Landjugend Nord-Calenberg gewählt: Peer Schroth (von links), Christian Wehrmann, Lisa Rodschat (vorne), Katharina und Melina Daubitz.

Die Landjugend Nord-Calenberg hat einen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung wurde auf Aktivitäten des vergangenen Jahres zurückgeblickt. Für 2018 ist eine große Party geplant. 

Dem neuen Vorstand der Jungen Union Wunstorf : Timo Hatje (von links), Colin Siegmann und Christian Kacza.

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat die Junge Union Wunstorf  am Mittwochabend einen neuen Vorstand gewählt. Colin Siegmann, Timo Hatje und Christian Kacza übernehmen die Führung der CDU-Nachwuchsgruppe.

Vodafone hat sein Kabelnetz in Wunstorf für schnelleres Internet ausgebaut.

Wer an das Kabel-Glasfasernetz von Vodafone angeschlossen ist, kann in Wunstorf das Internet jetzt mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit pro Sekunde nutzen. Das Unternehmen will bis 2020 weiter investieren.

Polizei Wunstorf warnt vor betrügerischen Anrufern. Am Mittwoch ist eine Wunstorferin auf einen angeblichen Microsoft-Mitarbeiter hereingefallen.

Die Masche ist bekannt: Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter meldet sich am Telefon und erfragt Passwörter für das Online-Banking. Am Mittwoch ist eine Wunstorferin auf den Trick hereingefallen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 500
Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.