Navigation:
Das Fenster des Ratssaals mit den Ortswappen soll demnächst beleuchtet werden.

Das historische Rathausfenster in Wunstorf soll beleuchtet werden. Der Auftrag ist bereits vergeben. Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt hofft auf baldige Ausführung.

Mit einer märchenhaften Aufführung von Aschenputtel begeistert das Theater Wackelzahn aus Hamburg das junge Publikum im Stadttheater.

Das Kindertheater Wackelzahn gastierte mit dem Märchenklassiker „Aschenputtel“ im Stadttheater. Der Kulturring freute sich am Vormittag über 1100 Kinder aus der Region und einer gut besuchten Nachmittagsveranstaltung.

Die Prüflinge mit ihren Vorgesetzten.

Nach dem Ende der Ära Transall auf dem Fliegerhorst ist jetzt auch der letzte technische Lehrgang für diesen Flugzeugtyp abgeschlossen worden. Die Bundeswehr hat das mit einem Appell gewürdigt.

Spendenübergabe: Stephan Kuckuck (Zweiter von links) sowie Nicole Brickwedel und Pia-Marie Othmer (rechts) vom Projekt Kurze Wege freuen sich über die Spende vom Praxisteam mit Solveig Peschel (links) sowie Philipp (von links) und Lutz Glusa.

Der Erlös aus einem Punschabend von Zahnärzten und Medizinern des Medicums geht an das Projekt Kurze Wege. Die 750 Euro sollen in die pädagogische Arbeit der Jugendeinrichtung fließen.

Die Auszubildenden übten gemeinsam mit der Feuerwehr Wunstorf die Rettung aus einem Kleinwagen nach einem Unfall.

Auszubildende der Johanniter-Rettungswache Garbsen mussten am Montag unter realistischen Bedingungen schwierige Einsätze üben. Die SEG Wunstorf und die Feuerwehr Wunstorf unterstützten sie.

Der Chorgesang in Luthe singt Weihnachtslieder und Gospel in der Kirche.

Der Chorgesang in Luthe und der Musikzug der Feuerwehr Luthe spielen und singen Weihnachtslieder am Sonntag, 17. Dezember, in der Luther Dorfkirche.

Auf dem früheren Raulwing-Gelände an der Bleichenstraße soll unter anderem ein Pflegeheim entstehen.

Die Wirtschaftshaus AG plant ein Pflegeheim und Seniorenwohnen auf dem früheren Raulwing-Gelände in Steinhude. Die Stadt setzt sich dafür ein, das auch noch mit Kinderbetreuung zu verbinden.

Bei einer Andacht mit dem Posaunenchor nimmt die Kirchengemeinde Kolenfeld ihre Kirche nach der Renovierung wieder in Betrieb.

Nach einem halben Jahr Renovierungszeit hat die Kirchengemeinde Kolenfeld am Dienstag ihre Kirche wiedereröffnet. Am Sonnabend können Interessierte sie auch bei einem Konzert des Musikzugs  erleben.  

Einbrecher steigen in Häuser in Großenheidorn ein.

Diebe brachen am Dienstag in zwei Häuser in Großenheidorn ein. Über aufgehebelte Fenster verschafften sie sich Zutritt und durchwühlten die Räume. Was gestohlen wurde, steht noch nicht genau fest.

Mehr als 20 Jahre hat sich Holger Battermann im Vorstand des Stadtjugendrings engagiert. Nun gibt der Vorsitzende sein Amt ab.

Nach 20 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für den Stadtjugendring gibt Holger Battermann seinen Vorsitz ab. Noch ist kein Nachfolger gefunden. Bei der nächsten Sitzung will der Vorstand das Amt erneut bewerben. 

Jan Twele und Franziska Porscha von der Volksbank zusammen mit der Lehrerin Kerstin Kordon, der Schulbegleiterin und einer der ersten Klassen.

Die Volksbank hat der Oststadtschule Regenjacken für den ersten Jahrgang bereit gestellt. Am Mittwoch wurden die Jacken offiziell überreicht. Mit ihnen kann man die Schüler in Gruppen besser erkennen.

Siegfried Kröning bedankt sich bei Sabine Reichert für die engagierte Mitarbeit. Reichert arbeitet seit Anfang Februar im Sekretariat des Kulturrings.

Die finanzielle Lage des Kulturrings war am Montagnachmittag ein großes Thema auf der Jahresversammlung. Der Verein konnte sein Defizit um die Hälfte reduzieren und hofft auch für nächste Saison auf ein positives Ergebnis.

1 2 3 4 ... 483
Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.