Menü
Anmelden
Region Wunstorf Nachrichten

Der Dorfladen Bokeloh soll neben Einkaufs- und Kommunikationsplattform auch Bildungsstätte werden. Das haben die Mitglieder der AG Zukunft Bokelohs in ihrer jüngsten Sitzung besprochen.

17.07.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Auf dem Reitplatz des Bau-Hofes, Maxstraße, entsteht gerade ein mittelalterlicher Jahrmarkt. 100 Kinder der Feriensprachwoche sind dafür fleißig am Werkeln. Los geht es am Freitag um 13 Uhr.

17.07.2018

Nach einem Raubüberfall an der Küsterstraße am Vormittag im Juni fahndet die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach den Tätern. Den zweiten Mann konnte das Opfer nicht gut genug beschreiben.

17.07.2018

Die schlichten, schweren Schiffe sind Wahrzeichen Steinhudes geworden. Dank Rolf Pape und früheren Mitstreitern stehen Torfkahn-Modelle auf vielen Fenster- und Kaminsimsen. Ein Besuch in der Werft.

17.07.2018
Anzeige

Zum Verkehrskonzept zum Amazon-Verteilerzentrum denkt die Stadt Wunstorf an eine zusätzliche Tonnagebeschränkung für die Brücke zwischen Luthe und Schloß Ricklingen, wie es heißt.

16.07.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Gegen eine geplante Satzung zu Werbeanlagen in den Innenstadt sind bei der Stadt Wunstorf schon etliche Einwendungen eingegangen. Der Heimatverein zum Beispiel will schärfere Regeln.

16.07.2018

Große Freude beim THW in Wunstorf: Beim Landesjugendwettkampf in Uelzen erreichten die Jugendlichen mithilfe ihrer Kameraden aus Stadthagen den dritten Platz. Gestartet wurde im gemischten Team.

16.07.2018

Ungewohnte Klänge am Sonntagabend in der Sigwardskirche Idensen: Professor Fumito Nunoya stellte dem Publikum das Marimbaphon vor, ein Instrument, das in der Kirche bisher noch nicht erklungen ist.

16.07.2018

Strahlender Sonnenschein, viele strahlende Gesichter und noch mehr Zuschauer. Der Höhepunkt des Steinhuder Schützenfestes ist wieder einmal der farbenfrohe Umzug durch den Ort.

00:18 Uhr
Anzeige