Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wennigser Wasserpark beendet Badesaison
Region Wennigsen Nachrichten Wennigser Wasserpark beendet Badesaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 24.09.2018
Saisonabschluss: Trotz Regen herrscht gute Stimmung im Naturbad. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig
Wennigsen

Der Wasserpark Wennigsen schließt für dieses Jahr. Mit einem Herbstmarkt wurde die Badesaison am Sonntag beendet. Doch statt Badehose und Bikini mussten die Besucher Regenkleidung anziehen, denn es regnete in Strömen. „Wir hatten einen tollen langen Sommer und wollen uns wegen dem einen Tag nicht beschweren“, bestätigte Martin Dankert, der stellvertretende Vorsitzender vom Wasserpark-Trägerverein. Eine offizielle endgültige Besucherzahl konnte er noch nicht mitteilen, doch Dankert schätzt, „dass wir bis zu 30.000 Gäste in diesem Jahr hatten.“

Felix (von links), Uwe und Lina Reiland trotzen dem schlechten Wetter und spielen Schach. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Die neunjährige Lina wollte wegen dem Wetter zuerst nicht ins Naturbad, doch dann verbrachte sie den Nachmittag auf der Wiese beim Schachspielen mit ihrem Vater Uwe Reiland. Die Familie besucht häufiger das Schwimmbad und wollte daher auch am letzten Tag dabei sein. „Die DLRG hat extra die Wasserlaufbälle angeboten und die freiwilligen Helfer haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Deswegen ist es besonders schade für sie“, fand Reiland.

Beim Saisonende besuchten rund 50 Gäste den Wasserpark. Doch die Wassertemperatur lud mit 16 Grad nicht gerade zum Schwimmen ein. „Ich habe nur sehr wenige Leute im Wasser gesehen“, gestand die Vorsitzende des Trägervereins, Sigrid Röhrbein. Sie genoss wie die meisten einfach Kaffee und Kuchen im Haus.

Regen beim Saisonende: Ins Wasser trauten sich nur wenige. Quelle: Ann Kathrin Wucherpfennig

Von Ann Kathrin Wucherpfennig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Region Hannover denkt darüber nach, Janusz Korczak wieder am Hauptstandort in Springe zu zentrieren. Dann würde eine erfolgreiche Kooperation mit der Grundschule Bredenbeck enden.

24.09.2018

Tolle Party für die Dorfgemeinschaft: Bei der ersten Evestorfer Oldiesnight ist bis weit nach Mitternacht zu den größten Hits der 60er und 70er getanzt worden.

24.09.2018

Noch immer fehlt von der vermissten Seniorin Edith F. aus Wennigsen jede Spur. Für die Polizei ist jeder Hinweis wichtig.

24.09.2018