Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Edith F. wird immer noch vermisst
Region Wennigsen Nachrichten Edith F. wird immer noch vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 24.09.2018
Ein Foto der Vermissten. Quelle: Polizei
Wennigsen

Trotz groß angelegter Suche auch mit dem Polizeihubschrauber fehlt von der 79-jährigen Edith F. aus Wennigsen, die seit Mittwochnachmittag vermisst wird, nach wie vor jede Spur. Die alte Dame ist desorientiert und wurde im Seniorendomizil an der Hagemannstraße, wo sie lebt, zuletzt am Mittwoch gegen 16 Uhr und vermutlich etwa zwei Stunden später am Wennigser S-Bahnhof gesehen. Sämtliche Suchmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

Für die Polizei ist jeder Hinweis bei der Fahndung wichtig. Die Vermisste ist etwa 1,60 Meter groß, 65 Kilo schwer und kräftig. Sie hat rötlich-braune, kurze Haare mit grauen Ansätzen und trägt eine Brille. Bekleidet ist sie mit einer gelben Bluse, gelben Hose, rosa Sneakers und vermutlich einer hellen Softshelljacke.

Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt das Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 5170 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Ausstellung im Rathaussaal widmet sich der Wennigser Naturschutzbund der modernen Landwirtschaft für morgen.

27.09.2018

Das Obstweinfest wurde zum 15. Mal gefeiert. Die traditionelle Veranstaltung war gut besucht und es wird über 200 Liter Wein ausgeschenkt. Die Kinder genossen den Nachmittag mit dem Piraten Kapitän Utt.

23.09.2018

Der Bauernmarkt in Bredenbeck lockte trotz des schlechten Wetters viele Besucher an. Rund um die Kornbrennerei Warnecke boten mehr als 50 Aussteller ihre landwirtschaftlichen Produkte oder Kunsthandwerk an.

26.09.2018