Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DLRG: Dankert wird für besondere Verdienste geehrt
Region Wennigsen Nachrichten DLRG: Dankert wird für besondere Verdienste geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.02.2019
Der stellvertretende Leiter des DLRG-Bezirks Hannover-Land, Harald Nülle (rechts), zeichnet Peter Kampa (links) und Martin Dankert aus. Quelle: Ingo Rodriguez
Wennigsen

Große Ehre für Martin Dankert: Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) hat dem Vorsitzenden der Ortsgruppe Wennigsen während der Jahresversammlung im Wasserpark wegen überdurchschnittlicher Verdienste das Ehrenabzeichen in Silber verliehen. Der 31-Jährige ist bereits seit 20 Jahren Mitglied in der DLRG und seit zwölf Jahren Vorsitzender in Wennigsen. Er sei von der Ortsgruppe und dem Bezirksvorstand vorgeschlagen worden, sagte der stellvertretende Leiter des Bezirksverbandes Hannover-Land, Harald Nülle. Dankert bringe sich mit großem ehrenamtlichen Engagement ein. Erst im Sommer hatte die DLRG-Ortsgruppe unter dessen Federführung in den Sommerferien im Wasserpark eine Kinderbetreuung angeboten.

Dankert wurde auch in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt – ebenso wie seie Stellvertreterin Christina Zander und Schatzmeisterin Cornelia Weinert. Derzeit sind 113 Mitglieder in der Ortsgruppe organisiert. Im vergangenen Jahr wurden von den Rettungsschwimmern laut Dankert 24 Leistungsprüfungen für Schwimmabzeichen abgenommen. Für das Training im Deisterbad Barsinghausen gilt vorübergehend wegen zu großer Beteiligung ein Aufnahmestopp. Im vergangenen Jahr absolvierten die DLRG-Helfer in Wennigsen 1470 Ausbildungsstunden, 900 Stunden Wachdienst und 1000 Stunden Jugendarbeit. Peter Kampa wurde für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Von Ingo Rodriguez

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit zehn Jahren gibt es im Gasthaus Zur Tenne in Degersen die Konzertreihe Open Stage. Der Initiator und Mitbegründer Roland Weller trat zur Feier vor rund 150 Besuchern gleich mit zwei Bands auf.

20.02.2019

Die Feuerwehr Bredenbeck hat bereits mit der Suche nach einem geeigneten Grundstück für den notwendigen Neubau des Gerätehauses begonnen. Der Neubau soll spätestens in zehn Jahren errichtet werden.

20.02.2019

Eine Gruppe von Hobbyköchen aus Evestorf um den ehemaligen KGS-Lehrer Bernhard Klingelhöfer richtet künftig einen Mittagstisch aus. Die Gäste sollen regionale Speisen genießen und ins Gespräch kommen.

18.02.2019