Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musikalischer Sommerabend im Wennigser Heimatmuseum
Region Wennigsen Nachrichten Musikalischer Sommerabend im Wennigser Heimatmuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 03.06.2018
Organistin Barbara von Witzleben gestaltet den musikalischen Sommerabend im Heimatmuseum Wennigsen. Quelle: privat
Anzeige
Wennigsen

Der Förderkreis des Heimatmuseums Wennigsen veranstaltet einen sommerlich-musikalischen Abend: Organistin Barbara von Witzleben musiziert am Mittwoch, 6. Juni, in der Calenberger Amtsstube und unterhält mit sommerlichen Melodien und Liedern, aber auch Texten und Gedichten. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr.

Die Wennigser Kirchenmusikerin hat in der Vergangenheit schon mehrere Veranstaltungen im Wennigser Heimatmuseum gestaltet. Der Abend vor einem Jahr sei ein großer Erfolg gewesen, sagt Museumsleiter Harro Lange. Zur instrumentellen Begleitung wird Barbara von Witzleben wieder das Harmonium des Museums bespielen, „aber darüberhinaus eine historische Physharmonika erstmalig öffentlich zum Klingen bringen“, kündigt er für den musikalischen Abend am 6. Juni eine besondere Premiere an.

Die renovierte, fast 170 Jahre alte Physharmonika stand lange unerkannt im Museums-Schulzimmer, weil sie geschlossen aussieht wie eine Truhe oder ein Lehrerpult. Dann entdeckte diese seltene Tastenharmonika der Orgelbauer, der zur Reparatur des Harmoniums im Haus war, und bereitete es auf. Die Physharmonika hat eine Klaviertastatur und gilt als Vorgängerin des Harmoniums. „Die Besucher erwartet also das Erlebnis der Klänge historischer Musikinstrumente und ein unterhaltsamer Abend als Einstimmung auf den Sommer, der jetzt schon so früh Einzug hielt“, verspricht Lange.

Info: Karten gibt es im Vorverkauf im Reisebüro Cruising an der Hauptstraße für 10 Euro.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wasserpark Wennigsen ist aufgrund einer Grenzwertüberschreitung derzeit geschlossen. Es wurden zu viele Enterokokken im Wasser festgestellt.

02.06.2018

Mitglieder des Wennigser Jugendparlaments sind nach Berlin gefahren, um den Bundestag zu besuchen.

02.06.2018

Kostenexplosion bei der Hauptstraßen-Umgestaltung: Die Sanierung muss kommen, auch wenn sich die Kosten verdoppeln könnten.

02.06.2018
Anzeige