Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Konzertbesucher spenden 1400 Euro
Region Wennigsen Nachrichten Konzertbesucher spenden 1400 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 04.12.2017
Nicht nur die Mitglieder der Calenberger Cantoreiwar gefordert: Auf das Publikum durfte beim Konzert mitsingen. Quelle: Wolfgang Meyer
Wennigsen

 Die Weihnachtszeit beginnt in Wennigsen mit der Calenberger Cantorei traditionell feierlich adventlich: Gut 300 Zuhörer zog es am ersten Advent zum Mitsingen in die Klosterkirche Wennigsen. Wie schon in all den Jahren zuvor, stimmte der Chor sein Publikum zunächst mit einem Konzert auf den Abend ein und brachte anschließend die komplette Zuhörerschaft mit gemeinsamen Liedern in weihnachtliche Stimmung. 

 Und das ganze diente auch noch dem guten Zweck: Rund 1400 Euro Spenden sind für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zusammengekommen. Die Cantorei hatte wie bereits im vergangenen Jahr um Spenden gebeten und die Besucher folgten dieser Bitte. Bereits im vergangenen Jahr konnte eine Summe in ähnlicher Höhe gesammelt werden. 

 Den Auftakt der Veranstaltung machten fünf Adventsmotetten verschiedener Komponisten aus dem 20. Jahrhundert. Als Hauptwerk sang die Cantorei dann die „Missa super Dixit Maria" von Hans Leo Hassler, einem führenden Komponisten der Spätrenaissance und Wegbereiter von Heinrich Schütz. Diese Messe, komponiert Hasslers auf der Grundlage seiner eigenen Adventsmotette "Dixit Maria". 

 Im zweiten Teil des Abends standen dann die Wünsche der Zuhörer,  die gleich auch zu Mitwirkenden wurden, im Mittelpunkt. Sie durften sich aus einem Liederheft Stücke wünschen, die gemeinsam angestimmt wurden. „Ich habe jetzt nicht genau mitgezählt“, sagte Chorleiter Ludwig Theis, „aber wir treffen uns bestimmt schon im achten Jahr zu unserem weihnachtlichen Singalong.“ In diesem Jahr zeigte sich das Publikum besonders stimmgewaltig. „Die Wennigser haben die Lieder mittlerweile gelernt“, sagte Theis und zeigte sich beeindruckt vom Gesangstalent der Konzertbesucher.

Von Lisa Malecha

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben sich durchgesetzt: Zehn Jungen und Mädchen der Grundschule Wennigsen haben mit ihrer Mannschaft das Fußballturnier für Grundschule in der Region Hannover gewonnen. Die Kinder spielen jetzt in der Endrunde am Freitag, 8. Dezember, in Bennigsen.

07.12.2017

Das Theater zwischen den Dörfern hat mit seinem neuen Kinderstück „Das platte Kaninchen“ eine gelungene Premiere gefeiert. Zum Auftakt spielten die Akteure in Bredenbeck vor ausverkauftem Haus.

04.12.2017

Die Wennigser SPD hat einen zusätzlichen stellvertretenden Vorsitzenden: Felix Bödeker unterstützt Ingo Klokemann und Jonas Farwig ab sofort bei der Arbeit. Der 25-Jährige wurde mit 26 Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt. 

03.12.2017