Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hegeringgrillen: Vorsitzender bester Schütze
Region Wennigsen Nachrichten Hegeringgrillen: Vorsitzender bester Schütze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 11.09.2018
Die Sieger: Schützenchef Klaus Gehrke (rechts) überreicht Matthias Wildhagen (links) und Heiko Schaper zwei Flaschen Hegeringbitter. Quelle: Axel Mewes
Wennigsen

Hegeringvorsitzender Matthias Wildhagen ist der beste Schütze gewesen beim Hegeringgrillen. Klaus Gehrke, der Vorsitzende des Wennigser Sportschützenvereins, hatte die Jäger an dem Grillabend zum Kleinkaliberschießen eingeladen – und viele versuchten ihr Glück, darunter auch der Vertreter der anerkannten Ladesjägerschaft und ehemalige Hegeringsvorsitzende Heinrich-Henning Wildhagen. Sein Sohn und Nachfolger Matthias kam aus persönlichen Gründen erst später und war deswegen der Letzte, der schoss.

Bei der Siegerehrung lobte Schützenchef Gehrke die große Treffsicherheit. Die besten zehn Schützen hatte alle über 40 Ring und lagen dicht beieinander. Der dritte Platz ging an Welf-Henning Seegers mit 45 Ring, Heiko Schaper kam auf 46 Ring und der Vorsitzende Matthias Wildhagen siegte mit 47 Ring.

Beim Hegeringgrillen gibt es Wildbratwürstchen. Quelle: Axel Mewes

Nebenbei war gut gegessen worden. Als Jagdfreund und ehemaliger Schlachtermeister Wolfgang Schmidt seine gespendeten 100 Wildbratwürstchen auf dem Gelände des Wennigser Schützenvereins anlieferte, warteten schon Detlev Lehmann, Georg Wöltje und Horst Theobald am angeheizten Grill. Michael Breidenband vom Hegering und die Jagdhornbläser hatten den Abend zünftig eröffnet.

Von Jennifer Krebs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Apfeltag auf der Holtenser Plantage Zabel haben die Besucher viel Wissenswertes erfahren. Mit der Ernte sind die Obstbauern in diesem Jahr früh dran – und sie erwarten hohe Erträge.

10.09.2018

Das Sommerfest in Degersen bei dem Gasthaus Zur Tenne lockt viele Besucher an. Jedes der 20 Spiele kostet 50 Cent und der Erlös wird dem Sprachheilkindergarten gespendet.

12.09.2018

Zahlreiche Gäste aus der Region haben in Wennigsen das Heimatmuseum, den Wasserpark und das Kloster besucht. Zwischen den Stationen pendelte ein Kutschen-Shuttle.

12.09.2018