Navigation:
Schwerer Unfall zwischen Argestorf und Bredenbeck.

Bei einem schweren Unfall auf der Landesstraße 390 bei Bredenbeck sind am Sonntagmorgen fünf Personen schwer verletzt worden. Das Auto war von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.

In Wennigsen ist ein Gartenhaus vollständig ausgebrannt.

Ein Gartenhaus zwischen zwei Wohnhäusern ist am Sonnabendmorgen in der Neustadtstraße in Wennigsen vollständig ausgebrannt.

Das Glas der rechte Eingangstür wurde bei Aufhebeln zerstört. Die automatische Schiebetür ist komplett verzogen und lässt sich weder schließen noch weiter öffnen.

Bei einem Einbruchdiebstahl sind in der Nacht zu Donnerstag Unbekannte in eine Tankstelle an der Hamelner Straße in Holtensen (Wennigsen) eingedrungen. SIe stahlen eine eine größere Menge Zigaretten.

Trotz des harten Winters findet das WIld offenbar noch immer genügend Futter in der Levester Feldmark (Gehrden). Das bisher noch keine Notzeit angebrochen ist, bekommen lediglich Vögel von der Jägerschaft Getreide.

Auch Günther Haindl würde gern mit Skiern auf den Forstwegen in Wennigsen laufen. Unter dem abgeräumten Schnee ist es aber zu glatt.

Vom Schnee befreite Forstwege in der Gemeinde Wennigsen werden derzeit zur Gefahr für Wintersportler, denn unter der weggefegten Schneedecke liegt blankes Eis.

Unfall in der Wennigser Mark.

Eine Frau ist am Montagabend auf der Landstraße 391 in der Wennigser Mark mit ihrem Auto von der eisglatten Fahrbahn in den Graben gerutscht. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Produkte des Wennigser Biokosmetikherstellers Laverana finden sich immer häufiger auch in Supermärkten und Drogerieketten. Ab Januar wird es eine Kooperation des Unternehmens mit dem weltgrößten Kaugummi-Hersteller Wrigley’s geben.

In der Gemeinde Wennigsen sind laut Jahresstatistik in diesem Jahr 60 Paare getraut worden, die meisten im Standesamt im Rathaus.

Der Umbau der Wennigser Gemeindeverwaltung wird auch im nächsten Jahr fortgesetzt. Dabei soll auch das Sozialamt neu strukturiert werden.

Sorsum: Fachleute entfernen die stromlosen Leitungen vom abgebrochenen Mast.

Ein Lieferwagen, der in Sorsum (Gemeinde Wennigsen) von der Fahrbahn abgekommen war, hat einen Strommast beschädigt. In fünf Wohnhäusern und einem Gewerbe­betrieb fiel der Strom für rund neun Stunden aus.

50 Konfirmanden aus Wennigsen haben sich in den vergangenen Wochen mit dem Thema Armut auseinandergesetzt. Das Diakonieprojekt soll aufklären, vorbeugen und verschuldete Menschen aus der Isolation führen.

Der Bagger vor dem Einfamilienhaus hob Erdreich für einen neuen Schmutzwasserkanal aus.

Am Freitag hat ein 22-jähriger Baggerführer bei Bauarbeiten an der Königsberger Straße in Bredenbeck ein Erdgasrohr beschädigt. Dabei trat Gas aus. Der Energieversorger dichtete das Leck zunächst provisorisch ab - und stoppte somit den Gasaustritt.

1 ... 208 209 210 211 212 213 214 ... 216
Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.