Navigation:

Bei einem Einbruchsversuch in der Nacht zum Montag schlugen Unbekannte an der Klosterkirche Wennigsen mehrere Bleiglasfenster ein.

Überfall in Holtensen

Ein männlicher Täter hat am Mittwoch gegen 11.43 Uhr die Filiale der Volksbank in der Linderter Straße überfallen.

Im neuen Ruheforst am Deister sind bereits sechs Urnen beigesetzt worden. Offiziell eröffnet wird der Waldfriedhof am Steinkrüger Weg am Freitag, 27. März. Von 11 Uhr an können Gäste das 3,5 Hektar große Waldstück in Augenschein nehmen. Nach dem Ratsbeschluss ist der Ruheforst bereits seit dem 27. November eine offizielle Friedhofsfläche.

Christian Jäckel von der Polizei Ronnenberg untersucht die an einem Waldweg sichergestellten Elektrogeräte.

Ein Autodiebstahl in Bredenbeck wirft zahlreiche Fragen auf: Bereits am Freitagabend vergangener Woche war von einem Hof am Steinkrüger Weg ein grauer Opel Omega entwendet worden.

Was sich utopisch anhört, soll in Wennigsen mithilfe von sogenannten Bürgerstellen bald Wirklichkeit werden: Eine Stadt ohne Arbeitslosigkeit.

Von wegen Krise: Mit neuen Ideen will die Wirtschaftliche Interessengemeinschaft (WIG) Handel und Gewerbe in allen Wennigser Ortsteilen stärken.

Nicht einmal 40 Prozent der Betriebe in Wennigsen bilden aus. Deshalb soll mit gezielten Förderungen auch kleineren Betrieben die Einstellung von Auszubildenden schmackhaft gemacht werden.

Das Geld aus dem Konjunkturpaket soll in die Schulen gesteckt werden. Darüber sind sich die Fraktionen im Rat der Gemeinde einig. Über die Einzelheiten wird am 26. März entschieden.

Entwarnung für den Klostergrund: Bei weiteren Sondierungsarbeiten haben sich die Befürchtungen nicht bewahrheitet – die vermutete Weltkriegsbombe im Neubaugebiet entpuppte sich als Blechtopf.

Vom Radweg bis zum Verbleib der Postfiliale: Die Ortsbürgermeister haben für 2009 einige Wünsche.

Ein Jugendlicher aus Wennigsen wehrt sich gerichtlich dagegen, dass er wegen einer fehlenden Masernschutzimpfung im Juni 2007 für vier Tage die Schule nicht besuchen durfte.

1 ... 200 201 202 203
Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.