Navigation:
Foto: Nicht mehr nur rumsitzen: An der Sophie-Scholl-Gesamtschule ist in einem Pilotprojekt das Engagement der Schüler gefragt.

Am Montag fällt an der Sophie-Scholl-Gesamtschule in Wennigsen der Startschuss für Niedersachsens ersten Schülerhaushalt. In einem Pilotprojekt der Bertelsmann-Stiftung legt die Gemeinde einen Teil ihres Schulbudgets in die Hände der Schüler.

Angelika Haubrich (von links), Hans-Joachim Stock, Notar Frank Möller und Jens Friedrich unterzeichnen den Nutzungsvertrag.

In der Geschichte des 190 Jahre alten Zollhauses in Wennigsen ist am Freitag ein neues Kapitel aufgeschlagen worden. In das seit 1986 leer stehende Haus zieht nun die Kultur ein.

In einer gemeinsamen Sitzung haben sich die Vertreter des Sozial- und des Bauausschusses am Mittwochabend auf das weitere Vorgehen geeinigt.

Die Sanierung des Wennigser Kinderhorts kann beginnen. Die Jungen und Mädchen sollen übergangsweise im jetzigen Jugendpflegegebäude betreut werden.

Der Wennigser Hort: Vor fast einem Jahr hat die Region Hannover das Obergeschoss wegen mangelhaften Brandschutzes gesperrt.

Die Politik ist nun gefragt: Die Gemeindeverwaltung will schleunigst eine kurzfristige Übergangslösung für den Wennigser Hort finden.

Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer Hannover, spricht von einem „echten Paradigmenwechsel“. (Archiv)

Weg von der Erbpacht: Die Klosterkammer Hannover will Grundstücke im Wennigser Klostergrund an die Gemeinde verkaufen.

Foto: Das Mausoleum auf dem Wennigser Friedhof: Kupferdiebe haben die Rohre aus den Schellen geschraubt.

Sie machen vor nichts halt: Kupferdiebe haben auf dem Wennigser Friedhof die metallenen Fallrohre von einem Mausoleum entwendet.

Dieser Waschbär zeigt keine Scheu: Auf einem Grundstück an der Neustadtstraße verputzt er das Katzenfutter auf der Terrasse.

Die Waschbären kommen: Die Zahl der Kleinbären am Deister ist stark gestiegen. Auch in den Wohnorten fühlen sich die Wildtiere zusehends wohler. Immer mehr Bürger melden Beobachtungen aus dem eigenen Garten oder sogar am Haus.

Acht Wennigser Piraten haben einen Ortsverband ins Leben gerufen.

Die Piraten wollen Wennigsen erobern. Acht Interessierte haben einen Ortsverband Wennigsen ins Leben gerufen.

Die Steuern zu erhöhen, um die Einnahmen zu steigern, hält Bürgermeister Christoph Meineke für unausweichlich.

Der Rat der Gemeinde steigt in die Beratungen über den Etat für 2013 ein. Bürgermeister Christoph Meineke hat den Haushaltsplanentwurf vorgelegt.

Der Radweg in Holtensen endet im fließenden Verkehr. Jetzt gilt wenigstens ein Parkverbot, damit die Radfahrer nicht auch noch an den parkenden  Autos vorbei auf die Straße fahren müssen. Krebs

Endlich: Die B217 wird in der Ortsdurchfahrt in Holtensen ausgebaut. „Wir haben eine Zusage, dass es losgeht“, sagt Ingo Laskowski vom ADFC.

HAZ Serie "Die Region von ihrer schönsten Seite".  Bürgermeister Christoph Meineke vor dem Rathaus. 3 Fotos im Dossier

Bürgermeister Christoph Meineke hat am Donnerstagabend den Haushalt für 2013 in den Rat eingebracht. Der Verwaltungschef schlägt eine Steuererhöhung vor.

Tagelang haben die Anwohner der Deisterstraße vergeblich auf ihre Post gewartet.

1 ... 193 194 195 196 197 198 199 ... 216
Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.