Navigation:
Bauland oder Gräber? Im Kleinen Lutterfeld im Ortskern könnten neue Mietwohnungen entstehen - aber nur, wenn der Acker nicht als Erweiterungsfläche für den Friedhof (links) gebraucht wird.

Wennigsen ist ein interessanter Standort und die Klosterkammer Hannover könnte sich vorstellen, dort im Mietbereich zu investieren. Der Markt ist leergefegt, bezahlbare Wohnungen werden also dringend gebraucht. Derzeit findet man in Wennigsen kaum welche unter 10 Euro pro Quadratmeter.

Die Band Oya sorgt bei ihrem Konzert im ausverkauften Corvinus-Zentrum für ausgelassene Stimmung im Publikum.

Das Quartett Oya hat mit seinem Auftritt im voll besetzten Corvinus-Zentrum für ausgelassene Stimmung im Publikum gesorgt. Mit einem raffinierten Mix aus Soul, Jazz und Latin setzte Oya ein dickes Ausrufezeichen.

Martin Redecke (links) und Torsten Domeier werden von Gemeindebrandmeister Uwe Bullerdiek für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Für die Ortsfeuerwehr Argestorf soll schon in diesem Jahr ein Erweiterungsanbau mit neuen Sanitäranlagen errichtet werden. Die Einsatzkräfte wollen dabei möglichst mithelfen und Eigenleistung einbringen.

Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche in Holtensen.

Unbekannte Täter sind in zwei Gartenlauben in Holtensen eingebrochen. Dabei entwendeten sie zwei Benzinkanister und einen Stromgenerator. Die Polizei sucht Zeugen für die Einbrüche.

Gemeindebrandmeister Uwe Bullerdiek (rechts) mit Joachim Wissel, Stephanie Beckers und Joachim Bull (von links), die mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes geehrt wurden.

Politiker heben bei der Generalversammlung den Stellenwert der Feuerwehr für Sorsum hervor. Aber der Zustand des Gerätehauses und die Löschwasserversorgung bleiben für die Einsatzkräfte ein Problem.

Die rund 100 Drittklässler beachten beim Mitmachtheater genau ihren Einsatz und wedeln dann ausgelassen mit spanischen Fähnchen oder rufen lautstark spanische Anfeuerungsrufe durch den Klostersaal.

Rund 100 Drittklässler haben im Klostersaal ausgelassen das Kinderkonzert des Kulturkreises verfolgt. Die Friedensgeschichte über einen sanftmütigen Stier war Teil einer groß angelegten Nachwuchswerbung.

Ortsbürgermeister Holger Dorl packt mit an.

In der Wennigser Mark erhielt die Ortsfeuerwehr am Donnerstag Unterstützung von Ortsbürgermeister Holger Dorl. Der hatte sich, in Schutzausrüstung und mit einer Kettensäge im Gepäck, auf sein Fahrrad geschwungen, um den Einsatzkräften zu helfen. 

Ronnenberger Johanniter verabschieden ihren langjährigen Chef Christian Bauer (Mitte).

Christian Bauer verlässt die Johanniter-Dienststelle in Ronnenberg. Er wird Vorstandsmitglied im Regionalverband Harz-Heide. 

Susanne Dieckmann (von links), Hendrik Heine, Arno Remmers und André Constantin Oelkers bilden für die kommenden vier Jahre das Vorstandsteam.

Mit einer leichten Veränderung im Vorstand, wobei die handelnden Personen aber gleich bleiben, geht die Jagdgenossenschaft Degersen die nächsten vier Jahre an.

Vor dem Seniorenheim auf der Hagemannstraße versperrt ein umgestürzter Baum die Straße.

Sturmtief „Friederike“ hat auch in Wennigsen erheblichen Schaden angerichtet und für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Vor allem umgestürzte Bäume ließen die Einsatzkräfte kaum zur Ruhe kommen.

Als NeroX will Denis Schelenz aus der Wennigser Mark den musikalischen Durchbruch schaffen.

Als Sänger verschiedener Bands hat Denis Schelenz aus der Wennigser Mark bereits hinreichend Erfahrung sammeln können. Nun will er als Solokünstler richtig durchstarten. In seinem Debütalbum besingt er alle Phasen einer missglückten Beziehung: vom anfänglichen Glück über Zweifel bis hin zum Hass.

Der Vorstand: Lena Köhler ( Vorsitzende, von links), Elisabeth Fraatz (Notenwartin), Bernhard Klingelhöfer (Schriftführer), Kristina Knobloch (Chorleiterin).

Seit 40 Jahren ist Elisabeth Franz Sängerin bei der Chorgemeinschaft Fidelia Evestorf. Dafür wurde sie bei der Hauptversammlung geehrt. Zudem gibt es ein neues Gesicht im Vorstand: Schriftführerin Maren Gieseler trat nach 2 Jahren Amtszeit zurück, ihre Nachfolge übernimmt Bernhard Klingelhöfer.

1 2 3 4 ... 216
Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.