Navigation:
Wer seinen Nachwuchs nächstes Jahr in den Kindergarten schicken möchte, der muss ihn schon dieses Jahr anmelden.
Wennigsen Kinder jetzt für den Kindergarten anmelden

Eltern sollten ihre Kinder, die ab dem 1. August 2018 in Wennigsen eine Krippe, einen Kindergarten oder einen Hort besuchen sollen,  jetzt für eine Einrichtung anmelden. Für die Bedarfsrechnung bittet die Gemeinde um eine Anmeldung bis zum 31. Dezember.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf der Westseite des DGH  – dort, wo die Terrasse ist – soll angebaut werden, damit eine Umkleide für die Feuerwehr entsteht.
Evestorf DGH soll barrierefrei werden

Der Ortsrat Evestorf unterstützt die Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses, fordert von der Gemeinde aber mehr Geld für die weitere Planung. Vorgesehen sind eine behindertengerechte Toilette und eine Umkleide für die Feuerwehr.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anne Ersfeld (links) und Renate Rode (rechts) bedanken sich bei Beatrix Cöster für die großzügige Spende, während Emilia und Aaron schon fleißig mit der neuen Murmelbahn spielen.
Wennigsen Kinder freuen sich über neues Spielzeug 

Mit je 500 Euro hat der Förderverein des Paritätischen Kinderzentrums Wennigsen die drei Einrichtungen unterstützt. Von dem Geld wurden für die Kinder neues Spielzeug und  Dreiräder gekauft und ein Trommelprojekt finanziert. Der Förderverein will in Zukunft noch aktiver werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Steuern weiter rauf? Die FDP schlägt eine Erhöhung vor, um den Haushalt zu konsolidieren.
Wennigsen Gemeinde braucht Geld: Gebühren und Steuern rauf?

Kita-Gebühren erhöhen? Steuern rauf? Am 7. Dezember soll der Rat der Rat der Gemeinde Wennigsen den Haushalt 2018 beschließen - samt erforderlichem Haushaltssicherungskonzept, das eine neue Ratsarbeitsgruppe gerade erarbeitet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Duo Whiskey and Rye tritt im Corvinus-Zentrum auf.
Wennigser Mark Irish-Folk bei „Kultur in der Kapelle“

Das Irish-Folk-Duo Whiskey and Rye tritt am Sonntag, 26. November, im Corvinus-Zentrum in der Wennigser Mark auf. Das Konzert der beiden Hannoveraner gehört zur Reihe „Kultur in der Kapelle“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Die Kreuzung Steinweg/Neue Straße wird erneut für etwa vier Wochen voll gesperrt.
Gehrden Vollsperrung in der Innenstadt

Wegen Pflasterarbeiten in der Innenstadt muss die Kreuzung Steinweg/Neue Straße gesperrt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Detlef Breves transportiert die Holzstücke mit dem Forwarder auf den Parkplatz an der Landesstraße, wo sie gelagert werden.
Springe/Eldagsen Gesperrte L 461: 60 Bäume müssen gefällt werden

Die Zeit läuft: Bis Freitag sollen die Fällarbeiten an der Straße durch den Saupark abgeschlossen sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Streit um die Zukunft der Notfallambulanz geht weiter.
Springe Zukunft der Notfallambulanz: Der Ton wird schärfer

Einst als Modellprojekt gefeiert, hat die Notfallambulanz im Krankenhaus-Gebäude heute keine Zukunft mehr. In der Debatte, wie es nun weiter gehen soll, wird indes der Ton schärfer. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Polizei und Stadt werben für ein sicheres Zuhause: Michael Nickel (von links), Roger Mühle, Silke Gottschalk, Achim Bense, Monika Taut und Bürgermeister Marc Lahmann.
Barsinghausen Netzwerk hilft beim Schutz vor Einbrüchen

In der dunklen Jahreszeit nehmen Einbrüche in Häuser und Wohnungen zu. Professionelle Hilfe für den Schutz der eigenen vier Wände gibt es im Netzwerk "Zuhause sicher" -- einer Initiative der Polizei. Seit rund sechs Monaten gehört auch die Stadt Barsinghausen diesem Netzwerk an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Bildungspolitik soll aus CDU-Sicht in Barsinghausen noch größeres Gewicht erhalten.
Barsinghausen CDU will Schwerpunkt bei der Bildung setzen

Die CDU-Ratsfraktion will bei den anstehenden Haushaltsberatungen Geld insbesondere für Schulen und Bildung investieren. Auch die meisten Zuschussanträge von Vereinen und Verbänden sollen positiv beschieden werden.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.