Navigation:
Annette Behnken lädt alle Interessierten zur "Zeit des Meisters" in die Klosterkirche ein.
Wennigsen Klosterkirche lädt zur „Zeit des Meisters“ 

Beten bei Kerzenschein: In der Klosterkirche wird die „Zeit des Meisters“ eingeläutet. Am Wochenende, 25. und 26. November, können Besucher in ruhiger Atmosphäre ihre Gedanken aufschreiben.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Seit 23 Jahren befindet sich direkt vor dem Feuerwehrgerätehaus in Holtensen eine Bushaltestelle.
Holtensen/Bredenbeck Buslinie 510 soll bis nach Bredenbeck fahren

Ein Ausfall der Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehr wäre für viele Holtenser katastrophal. Damit dies nicht eintritt, hat sich der Rat für eine Alternative zur Bushaltestelle vor der Feuerwehr ausgesprochen. Diese sieht eine Verlängerung der Linie 510 und zusätzliche Haltestellen vor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Günter Krüger (links) und Franz-Josef Blazek (rechts) wurden von Bürgermeister Christoph Meineke für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.
Wennigsen Kleingartenverein gerät nicht in Vergessenheit

Franz-Josef Blazek und Günter Krüger bildeten für 15 Jahre das Führungsduo des 2016 aufgelösten Kleingartenvereins am Klostergrund. Für ihr Engagement sind sie nun von der Gemeinde ausgezeichnet worden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Wasserpark soll grundlegend saniert werden.
Wennigsen Rat ebnet Weg für Wasserpark-Modernisierung

Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat die Bereitstellung von zusätzlichen 50.000 Euro für den Wennigser Wasserpark beschlossen. Dieses Geld soll vor allem dafür genutzt werden, einen umfassenden Sanierungsplan zu erarbeiten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sie stehen nicht nur auf Brücken, sondern wollen auch welche bauen: Die Blechbläser von Bridges of Brass.
Wennigsen Brücken bauen mit Musik

Das 15-köpfige Blechbläserensemble Bridges of Brass nimmt seine Zuhörer am 24. November mit auf eine musikalische Reise „Von Hannover bis London“. Das Konzert in der Klosterkirche gehört zur Reihe des Kulturkreises Kloster Wennigsen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Wer sich über Straßenausbaubeiträge aufregt, kann über eine Online-Petition seine Meinung kundtun.
Petition in Springe Grüne sammeln Unterschriften

Der Streit um die Straßenausbaubeiträge geht in die nächste Runde: Auf einer Website können nun Springer ihre Meinung zum Projekt kundtun. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wie geht es weiter am Schulzentrum Nord? Die Stadt befürchtet noch höhere Kosten.
Springe Wie geht es weiter am Schulzentrum Nord?

Die Kosten für den Umbau der des Schulzentrums Nord für die Integrierte Gesamtschule sind weiter gestiegen. Vor allem der Brandschutz macht den Beteiligten Sorgen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Senioren können sich ab sofort zu den DRK-Weihnachtsfeiern in den Ortsteilen anmelden.
Barsinghausen Senioren feiern Weihnachten in den Ortsteilen

Die Stadt Barsinghausen lädt in Zusammenarbeit mit den DRK-Ortsverbänden zu den Seniorenweihnachtsfeiern in der Ortsteilen ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Neben dem Spielhaus auf dem Spielplatz Klein Basche ist aus Sicht der Verwaltung Platz für einen Anbau, in dem ein neuer Jugendtreffpunkt untergebracht werden könnte.
Barsinghausen Fraktionen fordern Jugendtreffpunkt in der Kernstadt

In der Barsinghäuser Kernstadt fehlt ein Treffpunkt für Jugendliche. Vier Ratsfraktionen wollen gemeinsam die Einrichtung eines geeigneten Raumes durchsetzen. Die Verwaltung schlägt Alternativen vor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sie planen die großen Seniorenweihnachtsfeier am 9. Dezember im Zechensaal: Britta Sander (von links, Stadtsparkasse), Sabine Mordfeld-Hünerberg, Jens Meier und Simone Berghammer.
Barsinghausen ASB bereitet Weihnachtsfeier für Senioren vor

Auf Hochtouren laufen beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) die Vorbereitungen für die große Seniorenweihnachtsfeier am Sonnabend, 9. Dezember, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Zechensaal. Erneut rechnen die Organisatoren mit mehr als 300 Besuchern, die sich bei Kaffee, Kuchen und Unterhaltung auf die Adventszeit einstimmen wollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.