Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Züge der S-Bahnlinie 4 fahren wieder
Region Wedemark Nachrichten Züge der S-Bahnlinie 4 fahren wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 11.12.2017
Zwischen Pferdemarkt und Kaltenweide fahren an diesem Montagmorgen keine Züge, noch gibt es keinen Ersatzverkehr.  Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Langenhagen

Pendler in Richtung Hannover oder in die Wedemark erwarteten an diesem Montagmorgen erhebliche Behinderungen, wenn sie mit der S-Bahnlinie 4 oder dem Erixx zur Arbeit fahren wollten: Wegen einer Störung fuhren keine Züge zwischen den Bahnhöfen Langenhagen-Kaltenweide und Hannover-Pferdemarkt, wie die Bahn mitteilte. Die Sperrung wurde gegen 9.30 Uhr wieder aufgehoben, es kann allerdings noch zu Verzögerungen kommen.

Auf Twitter gab die Bahn bekannt, dass das Unternehmen ab etwa 8.15 Uhr einen Busnotverkehr zwischen Hannover-Pferdemarkt und Bennemühlen eingerichtet hatte. Reisende mussten eine längere Fahrtzeit einplanen.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pendler in Hannover, Langenhagen und der Wedemark mussten sich am Montagmorgen auf Behinderungen einstellen: Wegen einer Störung fuhren Züge zwischen den Stationen Pferdemarkt und Kaltenweide nicht. Betroffen waren die S-Bahnlinie 4 und der Erixx. Die Strecke wurde gegen 9.30 Uhr wieder freigegeben.

11.12.2017

Eine Nachtschicht haben die Mütter der Grundschule Bissendorf einlegen müssen: Schon am ersten Tag des Weihnachtsmarktes waren die Plätzchen für den Förderverein ausverkauft. 

13.12.2017

Linksabbiegespur oder Kreisel: Im nächsten Jahr beginnen die Planungen für den Umbau der L-190-Kreuzung ins Gewerbegebiet Bissendorf. Dazu gibt es eine Vereinbarung zwischen Land und Gemeinde.

13.12.2017
Anzeige