Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendliche greifen Mädchen an und verletzten es
Region Wedemark Nachrichten Jugendliche greifen Mädchen an und verletzten es
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 30.11.2018
Drei Jugendliche haben in Mellendorf ein Mädchen verletzt. Quelle: Symbolbild
Mellendorf

Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag in Mellendorf auf offener Straße angegriffen und verletzt worden. Nun sucht die Polizei Wedemark nach den drei Tätern. Nach Auskunft eines Sprechers des Kommissariats war das Kind gegen 14.30 Uhr auf dem Rückweg von der Schule auf der Straße Am Sande unterwegs. Dort wurde sie von drei Unbekannten unvermittelt von hinten angegriffen. Die Täter schubsten die Zwölfjährige zunächst zu Boden traten ihr Opfer gegen das rechte Knie und warfen ihren Ranzen durch die Gegend. Dann ließen sie von ihr ab und flüchteten. Das Mädchen verletzte sich bei dem Angriff leicht. Bei den Tätern soll es sich mutmaßlich um Deutsche gehandelt haben. Warum sie das Mädchen attackiert haben, ist unklar.

Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05130) 9770. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Rathaus in Mellendorf und im Dorfkern von Bissendorf zeigen zwei geschmückte Tannenbäume jetzt, dass die Weihnachtszeit begonnen hat.

30.11.2018

Ab dem 1. Dezember öffnet sich beim Online-Adventskalender des Kirchenkreisjugenddienstes Burgwedel-Langenhagen jeden Tag virtuell ein Türchen. Jugendliche haben die Texte selbst geschrieben.

03.12.2018

Die Vorfreude auf Weihnachten steigt: Jeden Dezembertag öffnet sich ein Fenster oder Türchen der St.Michaelis-Kirchengemeinde. Hier eine Übersicht aller Termine:

30.11.2018