Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher stehlen aus Werkstatt Geräte
Region Wedemark Nachrichten Einbrecher stehlen aus Werkstatt Geräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 09.09.2018
Einbrecher haben die Eingangstür einer Werkstatt in Meitze aufgehebelt. Quelle: Symbolbild
Meitze/Mellendorf

Nach Auskunft einer Sprecherin der Polizei Wedemark hatten sich Unbekannte zwischen Sonnabend etwa 16 Uhr und Sonntag gegen 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu der am Meitzer Tannenweg gelegenen Werkstatt verschafft. Sie hebelten die Eingangstür auf. Anschließend entwendeten sie einen Akkuschrauber sowie weitere Werkzeuge. Die Polizei konnte den Schaden am Sonntag noch nicht beziffern.

Zudem suchen die Ermittler einen Dieb, der am Donnerstag zwischen 6.45 Uhr und 16 Uhr ein an der Straße Am Bahngleis am Mellendorfer Bahnhof abgestelltes, blau-silberfarbenes Damen-Trekkingrad des Herstellers Active gestohlen hat. Das Fahrrad war mit einem Kabelschloss gesichert.

Hinweise zu beiden Diebstählen erbittet das Polizeikommissariat in Mellendorf, Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mooriz in Resse tun ehrenamtlich Aktive und Naturschützer, was sie können, um die Hannoversche Moorgeest zu fördern. Doch das ehrgeizige Projekt verläuft nicht reibungslos, wie beim Moorfest deutlich wurde.

09.09.2018

Etwa 7,5 Millionen Menschen können in Deutschland nicht lesen oder schreiben. Darüber informiert nun eine Ausstellung in Wedemarks Gemeindebücherei in Mellendorf. Doch es geht um mehr.

08.09.2018

Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos ist auf der L 190 in Scherenbostel eine junge Frau leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.500 Euro.

07.09.2018