Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei ermittelt nach Randale Verdächtigen
Region Wedemark Nachrichten Polizei ermittelt nach Randale Verdächtigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 02.02.2018
Die Polizei Wedemark verdächtigt einen 21-Jährigen, mehrere Sachbeschädigungen in Bissendorf begangen zu haben. Quelle: Symbolbild
Bissendorf/Elze

 Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Polizei Wedemark nach mehreren Sachbeschädigungen nun einen Tatverdächtigen ermittelt. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes (KED), soll ein 21 Jahre alter Mellendorfer in der Silvesternacht mit sogenannten Polenböllern mehrere Briefkästen in Bissendorf demoliert haben. Die Ermittler sind sich sicher, dass der junge Mann für die Beschädiggen an Häusern am Südeschfeld, Kiebitz- und Kranichweg verantwortlich ist. Da nicht auszuschließen sei, dass es weitere derzeit noch nicht bekannte Tatorte in dem Wohnbereich gebe, bittet die Polizei weitere mögliche Geschädigte um Hinweise, teilt Bebensee am Freitag mit.

Zudem suchen die Ermittler Unbekannte, die zwischen Mittwoch etwa 18 Uhr und Donnerstag gegen 4.30 Uhr in eine Firma an der Hohenheider Straße in Elze gewaltsam eingedrungen sind. Die Täter gelangten zunächst ungehindert auf das Betriebsgelände und hebelten dann ein Fenster im Erdgeschoss auf, berichtet der KED-Leiter am Freitag weiter. „Der oder die Täter verließen das Objekt vermutlich auf dem selben Wege ohne etwas aus den Räumlichkeiten zu entwenden“, teilt Bebensee ferner mit. 

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur geplanten Erweiterung von Hähnchenmastställen in Elze veranstalten die Grünen der Wedemark am 8. Februar eine öffentliche Diskussion mit Fachleuten.

Ursula Kallenbach 04.02.2018

Eine Million Euro investiert die Gemeinde Wedemark in den Ausbau der Grundschule Elze. Denn mehr Schüler in Ganztagsschule und Hort benötigen zusätzliche Räume. In der nächsten Woche wird der Richtkranz gesetzt.

Ursula Kallenbach 04.02.2018

Das Rathaus der Gemeinde Wedemark kommt in die Schulklassen: Jugendliche auf dem Campus W sagen der Verwaltungsspitze, was sie gut finden und was verbesserungswürdig ist. Der Austausch soll fortgesetzt werden. Alle Beteiligten sind begeistert.

Ursula Kallenbach 03.02.2018