Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weihnachtslieder – klassisch bis modern
Region Wedemark Nachrichten Weihnachtslieder – klassisch bis modern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.12.2017
Von Ursula Kallenbach
In der historischen Michaeliskirche in Bissendorf gibt es am zweiten Adventssonntag ein stimmungsvolles Konzert für einen guten Zweck. Quelle: Kallenbach
Bissendorf

Wieder haben sich Sänger und Musiker zusammengefunden, um am Sonntag, 10. Dezember, ab 17 Uhr ein vorweihnachtliches Konzert zu gestalten. Unter der musikalischen Leitung von Musikschulleiter Dieter Stein werden weihnachtliche Stücke, Gospel- und Kirchenmusik gespielt und gesungen, begleitet von Klavier, Akkordeon, Violine, Saxophon, Gitarre, Bass und weiteren Instrumenten. Das Programm bietet den Zuhörern eine große Vielfalt musikalischer Genres: „The Coconut Orchestra“ und die „Saxophonics“ präsentieren amerikanische Weihnachtslieder, „Stringphony“ schwedische Weihnachtsklassiker. In Violinenbeiträgen erklingen die bekannten Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“, Klaviermusik und Gesang folgen mit klassischen Stücken unter anderem von Mozart, amerikanische Weihnachtslieder werden auf Gitarren gespielt, Trompeten intonieren auch „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, und schließlich sind bekannte Weihnachtslieder auf der Klarinette zu hören.

Der Eintritt zu dem Adventskonzert ist frei, doch über zahlreiche Spenden würde sich der Lions Club aus einem guten Grund besonders freuen: Der Erlös der Veranstaltung geht an Bedürftige in der Wedemark.

Rund um das Rathaus und das Schulzentrum Mellendorf gelten jetzt härtere Parkplatzregeln: Die Gemeinde hat Berechtigungsausweise ausgegeben, falsches Parken kostet Geld. Für Rathausbesucher bleiben die bisherigen kostenfreien Kurzparkplätze erhalten.

Ursula Kallenbach 07.12.2017

Noch bis Sonntag, 10. Dezember, zeigen Schüler aus dem Kunstprofil des Gymnasiums Mellendorf ihre Zeichnungen, Malereien und Skulpturen in der Brelinger Mitte des Kulturvereins Brelingen gegenüber der Kirche.

Ursula Kallenbach 07.12.2017

Ein Einfamilienhaus ist am Sonnabendabend am Moosweg in Bissendorf bei einem Feuer zerstört worden. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt, aber ein Hund starb in den Flammen.

03.12.2017