Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Keine Zauberei: Versuche mit Baldur
Region Wedemark Nachrichten Keine Zauberei: Versuche mit Baldur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 10.12.2017
Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Josephine Bredow experimentieren Liska (9, links) und Lea (9) mit zwei Luftspritzen. Quelle: Stephan Hartung
Mellendorf

Weinknecht ist von Mittwoch bis Freitag täglich für vier Unterrichtsstunden in der Grundschule, um allen vierten Klassen die Geheimnisse von Feuer, Wasser, Wind und Sonne zu erklären - natürlich inklusive umweltschonende Energiesparmöglichkeiten. Die Versuche beinhalten Modellautos, die mit der Luft aus einem Ballon fahren oder kleine Raketen, die mit Luftdruck abgeschossen werden. Alles zum Selbstausprobieren. "Für die Kinder waren das tolle Erlebnisse, was alles möglich ist - und bei den Versuchen konnten sie sich auch austoben", sagte Josephine Bredow, Klassenlehrerin der 4b. Kooperationspartner der Aktion sind die Klimaschutzagentur Region Hannover, die Gemeinde Wedemark und die Avacon AG.

Von Stephan Hartung

Ein junger Autofahrer hat am Mittwochabend auf der L383 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und am Ortseingang Brelingen den Zaun eines anliegenden Grundstücks durchbrochen. Der 18-Jährige und seine ein Jahr jüngere Beifahrerin zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

10.12.2017

Fünf Negenbornerinnen sind die neue Backabteilung im Dorf: Auf dem Weihnachtsmarkt an der Kapelle am Sonntag stellen sie ein Backbuch mit Rezepten vor, die sie im Ort gesammelt haben. Motto: So backt Negenborn.

Ursula Kallenbach 09.12.2017

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Bissendorf-Wietze müssen die Eigentümer die Ruine abreißen lassen. Sie zeigen kein Verständnis für die Kritik am Einsatz der Feuerwehr. Wer meckert, „hat keine Ahnung, was hier los war.“ Ein Hund war in den Flammen gestorben.

09.12.2017