Navigation:
Bürgermeister Helge Zychlinski verabschiedet Editha Westmann im Gemeinderat aus ihren langjährigen Mandaten in der Kommunalpolitik.

Der Rat der Gemeinde Wedemark verabschiedet den Haushalt 2018, und die Verschuldung steigt. Viele Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Euro sind notwendig.

Für das Repair Café Wedemark nimmt von Bürgermeister Helge Zychlinski (von rechts) Initiator Bernd Wilts mit weiteren Aktiven den Preis entgegen.

Die Gemeinde Wedemark vergibt ihren Umweltpreis 2017 an das Repair Café Wedemark. Damit wird auch der Beitrag zu einer Gemeinschaft stiftenden Selbsthilfe gewürdigt.

Für die BI Negenborn dringen Svenja Reuter und Alex Gramüller im Gemeinderat auf Unterstützung.

Die jüngste Gemeinderatssitzung hat die Bürgerinitiative Negenborn genutzt, um Rat und Verwaltung der Wedemark erneut zu verkehrsberuhigenden Maßnahmen an den Ortseingängen aufzufordern.

Autoaufbrecher haben es in der Wedemark auf Werkzeuge abgesehen.

Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist am Montag in Resse ein Mensch verletzt worden. Die Polizei Wedemark sucht zudem Autoaufbrecher, die es in Bissendorf auf Werkzeuge abgesehen hatten. 

Melanie Engelke ist für die Wählergemeinschaft WWR im Gemeinderat nachgerückt.

Im Rat der Gemeinde Wedemark hat eine Groko das Sagen. Vier politische Einzelkämpfer bemühen sich um Gehör. Dazu zählt auch Melanie Engelke von der Wählergemeinschaft Wedemark Resse (WWR).

Die Vorsitzende des Brelinger Kirchenvorstandes, Marion Bernstorf (rechts), begrüßt die Gäste beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde.

Die Kirchengemeinde St. Martini Brelingen hat für den im vergangenen Jahr neu eingerichteten Urnenhain auf ihrem Friedhof mehr Nachfragen als erwartet. Der Kirchenvorstand stellt das nächste größere Vorhaben nun in Aussicht.

Die Gemeinde Wedemark sucht für die kommende Amtsperiode Schöffen für das Amtsgericht Burgwedel.

Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht. Sie verpflichten sich auf mehrere Jahre. Die Gemeinde Wedemark sucht Bewerber für die Periode 2019 bis 2023.

Trecker laden die Totholzbündel erst einmal am Ufer ab.

Mit versenktem Totholz wertet der Anglerverein Neustadt (ASV) in der Wedemark die Ufer des vereinseigenen Brelinger Kiessees auf - dies dient der Ökologie im Gewässer wie den Anglern. Zugleich werden die Effekte wissenschaftlich erforscht.

Die Region Hannover zeichnet 43 Ehrenamtliche aus.

Marion Paul ist am Freitagabend von der stellvertretenden Regionspräsidentin Petra Rudszuck für ihr außerordentliches Engagement geehrt worden. 

In einer ganzen Reihe sind bereits im Sommer 2016 durch Sturm mehrere Bäume aus dem nassen Boden gerissen worden.

Vor allem wegen umgewehter Bäume müssen die Ortsfeuerwehren in der Gemeinde Wedemark beim Sturmtief Friederike ausrücken.

China war dem Weltenbummler Uwe Kinzel erneut eine Reise wert.

Schon zum fünften Mal hat Uwe Kinzel, beruflich in der Bücherwelt zu Hause, China bereist. Touristen dürfen sich heute weitaus freier bewegen, hat er festgestellt.

Die Ortsfeuerwehren der Gemeinde Wedemark mussten am Donnerstag rund ein Dutzend Mal ausrücken.

Das Sturmtief Friederike hält die Feuerwehr Wedemark am Donnerstag zwar auf Trab. Allerdings hält sich der Schaden in Grenzen. Verletzt wurde bislang niemand. 

1 2 3 4 ... 245
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.