Navigation:
In Bissendorf gebaut - aber im Betrieb ist es seit zehn Jahren ein Bürgerhaus für die ganze Wedemark.

In der Wedemark bewährt sich im Bürgerhaus in Bissendorf ein Mix aus Politik, Kultur und Gastronomie. Zehn Jahre sind es jetzt, seit das umfangreich grundsanierte Gebäude ein Zentrum für die Wedemark abgibt. Ein „Neuer“ stellt sich zu diesem Datum vor - ein bestens gestimmter Flügel im Bürgersaal.

Und hinein in den Transporter der Langenhagener Tafel: Im Inneren hatte Jutta Holtmann ihre Mühe, so schnell zu stapeln.

Die ganze Grundschule Mellendorf spendet kistenweise Lebensmittel und Sachen des täglichen Bedarfs: Die Tafel Langenhagen holt alles ab und verteilt es weiter. Bereits seit 14 Jahre engagiert sich die Schule so.

Da wird es eng zwischen den Kleiderständern und Regalen, als der Verein "fast geschenkt" seine Spenden übergibt.

Der gemeinnützige Verein Fast geschenkt aus Mellendorf lebt von Kleider- und Bücherspenden. Doch er unterstützt selbst die Arbeit anderer Einrichtungen mit kleinen Finanzspritzen. Am Freitag hat der Treffpunkt in diesem Jahr letztmalig auf.

Auf diese Geschwindigkeitskontrolle in Negenborn werden Autofahrer jetzt achten müssen.

Zwei Smiley-Messgeräte tun neuerdings ihren Dienst am Ortsein- und Ausgang von Negenborn - eine Bürgerinitiative hat dies erreicht und will noch mehr für die Verkehrsberuhigung tun.

Auch der Nähtreff kommt im Mehrgenerationenhaus zusammen.

Die Region Hannover bezuschusst 32 Projekte für ein gutes Miteinander aus ihrem Integrationsfonds. Als besonders innovativ wird das Nähprojekt des Vereins Miteinander Wedemark angesehen – 5000 Euro sollen den Fortgang befördern. Auch die Asiatische Frauengruppe in Langenhagen wird bedacht.

Der Gemischte Chor Wennebostel stellt sich der Herausforderung vor den Sennheiser-Mikrofonen.

Eine einmalige Chance hat der Gemischte Chor Wennebostel ergriffen: Die Hobbysänger durften bei Sennheiser eine eigene CD aufnehmen – im neuen Theatersaal auf dem Innovation Campus, am Stammsitz des Unternehmens im Dorf.

Die Polizei sucht Einbrecher, die in die Mellendorfer Feuerwache eingedrungen sind.

Einbrecher haben im Feuerwehrgerätehaus Mellendorf ihr Unwesen getrieben. Die Täter erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizeichef Klaus Waschkewitz (links) hat den Landtagsabgeordneten Rüdiger Kauroff erstmals zu Gast in der Polizeidienststelle in Mellendorf.

Zu seinem ersten Informationsgespräch hat der SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Kauroff jetzt das Polizeikommissariat in Mellendorf besucht. Die Polizeispitze gab einen Einblick in Verkehrssituation, Kriminalität, Prävention und Nachwuchsgewinnung. Zwei Praktikanten schnuppern dort gerade Praxisluft.

In einem Jugendgottesdienst entpflichtet Superintendent Holger Grünjes die Kirchenkreisjugendwartin Dorothee Lüdeke und hat ein kleines Abschiedsgeschenk dabei.

Fast genau 40 Jahre im Dienst mit Jugendlichen unterwegs: Kirchenkreisjugendwartin Dorothee Lüdeke wird in Brelingen in den Ruhestand verabschiedet. Nicht nur Gottes Schäfchen, auch die eigenen Schnucken auf der Wiese sind ihr wichtig.

Im Kinderpflegeheim Mellendorf ist die Freude über den Spendenbetrag groß.

Der große Erfolg der Veranstaltung „Rock’n help“ mit sechs Live-Bands im Mehrgenerationenhaus in Mellendorf hat einen für die Organisatoren Mario Beck, Ralf Thom und Mirja Finke überwältigenden Abschluss gefunden.

Die Bürgerinitiative Brelinger Berg will weiterem Kiesabbau in Richtung Brelinger Berg rechtzeitig Paroli bieten.

Eine mögliche massive Ausweitung des Sand- und Kiesabbaus im westlichen Teil des Brelinger Berges durch die Firma Günter Papenburg befürchtet die Negenborner Bürgerinitiative Brelinger Berg. Wohl zu recht, wie eine Anfrage bei dem Unternehmer ergeben hat.

Ortsbürgermeister Daniel Leide (von links), Ira Wilkens  und Pastor Thorsten Buck mit Mathis setzen symbolisch den ersten Spatenstich an der Christophoruskirche.

Das Projekt Glockenturm an der Christophoruskirche in Bissendorf-Wietze steht kurz vor dem Abschluss: Es begann 2015 - und ist nun aus Spenden finanziert. Das Bauwerk soll im nächsten Jahr errichtet werden, der Grundstein ist gelegt. Bald wird wieder eine Glocke rufen im Ort.

1 2 3 4 ... 239
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.