Navigation:
Wechselnde Schauplätze: Die Musik wird in der St. Martini-Kirche und in der Brelinger Mitte erklingen.

Beim Brelinger Winter-Jazz kommen wieder renommierte Musiker aufs Dorf. Mit fünf Auftritten von Januar bis März wird erneut Jazzmusik auf hohem Niveau geboten - und das in unterschiedlichem Ambiente: Die Künstler spielen in der St. Martini-Kirche und in der Club-Atmosphäre der Brelinger Mitte.

Melanie Engelke (von links), Dirk Rapke, Kai Tschentscher, Andreas Ringat und Jörg Woldenga sind fleißig bei der Arbeit.

Zu einem kleinen Arbeitseinsatz haben sich einige Mitglieder der Wählergemeinschaft-Wedemark-Resse getroffen, um fünf neue Fahrradbügel auf dem Sportplatz zu installieren. Die Bügel waren vom ehemaligen Ortsbürgermeister und jetzigen Vorsitzenden der WWR, Jörg Woldenga, besorgt worden.

In der Wedemark soll reichlich Geld für das Kinderpflegeheim Mellendorf zusammenkommen.

"Rock 'n help" heißt der Titel - und dahinter steckt ein durchaus interessantes Benefizkonzert am Sonnabend in der Wedemark. Es spielen Bands aus der Region zugunsten der Kinder des Kinderpflegeheims Mellendorf. Und es werden reichlich Devotionalien von sehr bekannten Künstlern versteigert.

Heike und Wolfgang Lorentz (von links) sind diesmal vom Arbeitskreis Inklusion mit Uwe Nautscher, Gabriele Wolff (vorn) und Günter Wolff (rechts) eingeladen, ihre kunstvoll handgefertigten Schwibbögen zu zeigen.

Ein letztes Mal für mehrere Jahre werden im Dezember die handgefertigten Lichterbögen von Heike und Wolfgang Lorentz aus Wennebostel in der Wedemark und zugleich in Norddeutschland zu sehen sein: zum zweiten Advent in Negenborn, zum dritten Advent im Schulzentrum in Mellendorf - dort barrierefrei.

Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die nach einem Unfall geflüchtet ist.

Die Polizei sucht eine Autofahrerin, der am Dienstag in Wennebostel ein anderes Fahrzeug touchiert hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte die Unbekannte ihre Fahrt fort.

Für den S-Bahnhof Mellendorf soll ein "Runder Tisch" entstehen.

Umgekippte Mülleimer, verdreckte Sitzbänke, Vandalismus und Graffiti - der Bahnhof Mellendorf ist in der Vergangenheit oft genug das Ziel von Randalierern geworden. Jetzt ist es genug: Der Ortsrat Mellendorf/Gailhof möchte einen "Runden Tisch" einrichten.

Karin Dombrowski (von links), Jürgen Auhagen, Isabella Steffen, Daniela Mühleis und Susanne Schönemeier machen sich ein Bild von der Sanierung des Hauses in Berkhof.

Auch dies steht in der Gemeinde Wedemark an: Aus alten Obdachlosenunterkünften sollen ordentliche Wohnungen werden. Aktuell wird in Berkhof ein derartiges Schlichtgebäude aus den 1950-er Jahren zurzeit von Grund auf saniert.

Enge, Rauch, Hitze: Atemschutzgeräteträger stellen sich in der Übung realistischen Bedingungen.

Den realistischen Bedingungen wie bei einem Wohnungsbrand – mit Enge, Treppen, Türen, Feuer, Rauchgase, schwerem Atemschutzgerät und hohen Temperaturen – haben sich 50 Feuerwehrmänner und –frauen der Gemeindefeuerwehr Wedemark jetzt in einer gasbefeuerten Übungsanlage gestellt.

Die Langenhagener Gesangklasse AnySingElse ist für zwei Konzerte in Mellendorf und Mandelsloh zu Gast.

Mit einem Adventskonzert in der St. Maria Immaculata-Kirche stimmt die Langenhagener Gesangsklasse AnySingElse ihre Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein. Unter der musikalischen Leitung von Ted Adkins will die Gruppe mit sanften und schwungvollen Liedern die Zeit vor den Festtagen einläuten.

Das Bauvorhaben an der Stargarder Straße geht schnell voran.

In Mellendorf investiert die FIBAV Immobiliengesellschaft auf mehr als 8500 Quadratmetern zehn Millionen Euro in senioren- und behindertengerechtes Wohnen. Auf dem ehemaligen Bauhofgelände der Gemeinde Wedemark soll das Thema Barrierefreiheit in den Mittelpunkt stehen.

Das Forum im Schulzentrum ist Schauplatz der gut besuchten Herbstausstellung.

Mehr als 2500 Besucher hat der Hobbykreis Wedemark mit seiner zweitägigen Herbstausstellung angelockt. 56 Aussteller, davon 36 eigene Mitglieder, zeigten ihre kleinen und großen Kunstwerke.

Die Polizei sucht Zeugen für den Diebstahl von vier Cavalettis in Rodenbostel.

Eines steht fest: Die Diebe müssen mit einem großen Fahrzeug gekommen sein. Denn die vier in Rodenbostel gestohlenen Reithindernisse sind rund 4 Meter lang. 

1 2 3 4 ... 233
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.