Menü
Anmelden
Region Wedemark Nachrichten

Schwere Verletzungen hat am Mittwoch gegen 18.30 Uhr die 23 Jahre alte Fahrerin eines Dacia Sandero erlitten: Sie prallte an der L 310 gegen einen Baum – sie hatte zuvor offenbar ihr Handy genutzt.

19.07.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am 30. September endet der Arbeitsvertrag der Umweltbeauftragten der Gemeinde Wedemark, Ursula Schwertmann. Die Grünen-Ratsfraktion kritisiert mangelnden Nachdruck bei der Neubesetzung der Stelle.

19.07.2018

Im August beginnt das zweite Halbjahresprogramm der Naturschutzjugend (Naju) , der kleinen Schwester im Nabu Wedemark. Es geht in vielen Erkundungen um die Lebenswelt Wasser.

00:17 Uhr

Bildhauer Jürgen Friede bereitet seine Ausstellung „Tagträume“ vor. Es sollen Skulpturen und Zeichnungen ausgestellt werden.

00:17 Uhr
Anzeige

Tödlicher Unfall am Mittwochmorgen in der Wedemark: Beim Überholen ist ein Motorradfahrer gegen einen abbiegenden Trecker geprallt. Der 44-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

18.07.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das norwegisch-schottische Duo Kelpie kommt am Freitag, 10. August, zu einem Konzert in das Moorinformationszentrum MOORiZ in Resse.

20.07.2018

Der Schützenverein Hellendorf hat neue Königinnen und Könige. Beim Königsschießen setzte sich mit Helmut Habenicht der ältester Schütze durch. Den Dorfgemeinschaftspokal errang Lars Kruse.

19.07.2018

Resse liegt nun alles andere als zentral in der Wedemark. Angesichts der immer älter werdenden Gesellschaft ist es deshalb für das Dorf umso wichtiger, wieder einen Arzt im Ort zu haben. Doch die Suche ist schwierig.

18.07.2018

Die Unsicherheit bei den Eltern, was sich ab dem 1. August bei den Kita-Beiträgen alles ändern wird, ist groß. Die Gemeinde Wedemark informiert jetzt online über alle Details und Änderungen – und warnt vor Falschmeldungen in den sozialen Medien.

18.07.2018
Anzeige