Navigation:
Gemeindebrandmeister Maik Plischke und die Teilnehmer der Hauptversammlung des Gemeindekommandos Wedemark.
Wedemark Extreme Wetterlagen belasten Feuerwehren

Die vermehrten Stürme belasten die Freiwilligen Feuerwehren. Bei der Jahresversammlung in der Wedemark wird klar: Einsätze können nicht weiterhin gefahren werden wie bisher. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Schacht für Wasser- und Abwasser ist hüfttief und führt schon bis zur Küche. Frank Cicezewski sucht das passende Werkzeug.
Wedemark Für die Pfarrscheune werden Helfer gesucht

Für die Bauarbeiten an Elzes Pfarrscheune werden zupackende Helfer gesucht, die sonnabends ein paar Stunden mitarbeiten. Bis zum 25. März sollen Küche und Toilettenanlage betriebsfähig sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei Mellendorf sucht Zeugen für gleich drei Straftagen.
Wedemark Einbrecher nutzen Urlaub der Hausbewohner

Ein Einbruch in Brelingen, vergessenes und dann gestohlenes Geld am Bankautomaten sowie eine Unfallflucht beschäftigen die Polizei in Mellendorf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mit Bürgermeister Helge Zychlinski (von links) erörtern die FDP-Politiker Stefan Birkner (MdL) und Ratsherr Erik van der Vorm die Pläne des Landes.
Wedemark Wer kommt ab Sommer für Kitaplätze auf?

Das Land will ab Sommer alle Kindergartenplätze kostenfrei stellen, nicht nur im dritten Jahr. Aber wer soll bezahlen, wenn die Elternbeiträge wegfallen? mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ute Rodehorst (von links), Margarete Keiser, Ellen Reichelt und andere Hospizbegleiterinnen sind ab März regelmäßig im Mehrgenerationenhaus in Mellendorf bei Leiter Daniel Diedrich zu Gast.
Wedemark Hospizberatung erhält Anlaufstelle im MGH

Die Gespräche laufen schon seit einem dreiviertel Jahr – nun bekommt der Ambulante Hospizdienst Burgwedel-Isernhagen-Wedemark auch in der Wedemark eine Anlaufstelle. Im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Mellendorf öffnet der Info-Stützpunkt demnächst seine Tür. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Piratin Marie aus Mariensee entert mit dem Bissendorfer Steam Punk Lisa das Partyzelt.
Neustadt Lumpenball der Landjugend lockt 1200 Besucher 

Lädt die Landjugend Untere Leine Mandesloh zu ihrem jährlichen Lumpenball, dann zeigen 1200 Partyfans aller Altersklassen, dass sie Phantasie, gute Laune und beim Trinken wie Tanzen Ausdauer haben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Übergabe in Borstel: Michael Bibow (von links) gibt sein Unternehmen Paddeltour.de an Daniel Quambusch und Oliver Stelzmann weiter.
Neustadt Erlebnishof setzt neue Schwerpunkte

Auch wenn Leine, Weser und Steinhuder Meer ein Stück entfernt sind: Der Erlebnishof Borstel zählt künftig auch Paddeltouren zu seinem Angebot. Die Betreiber haben jetzt das Unternehmen Paddeltour.de vom ehemaligen Hagener Michael Bibow übernommen, setzen auf dem Hof jetzt einige Schwerpunkte neu. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Von außen hat der Anbau an die Wache der DLRG am Silbersee bereits deutlich Formen angenommen. Offiziell eingeweiht wird er aber erst im September.
Langenhagen Schwimmbad-Preise stellen DLRG vor Problem

Das neue Schwimmbad bereitet der DLRG Probleme: Das neue Abrechnungsmodell führt zur Vervierfachung der Kosten. Den Antrag zur Entlastung der Rettungsschwimmer hat die Mehrheitsgruppe abgelehnt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" nimmt sich und die Katastrophen dieser Welt aufs Korn.
Garbsen Duo bezaubert das Publikum im Harlekin

Das Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ hat das Publikum im Horster Harlekin mit seiner Art des Kabaretts bezaubert. Mit Charme und Witz nahm das Paar sich und andere aufs Korn. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Blutspendeteam des DRK-Ortsvereins Neustadt 1983, im Einsatz bei der Kalichemie.
Neustadt DRK feiert 60 Jahre Blutspende

Spanferkel für Spender: Mit Neuerungen und Sonderaktionen feiert der DRK-Ortsverein Neustadt das 60-jährige Bestehen der Blutspende im Ort. Und zwar beim Blutspende-Termin am Mittwoch, 28. Februar, 17 bis 20 Uhr im DRK-Haus, Lindenstraße 56. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.