Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frühstück mit Käthe-Kruse-Puppen
Region Uetze Nachrichten Frühstück mit Käthe-Kruse-Puppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 31.08.2018
Wer zu Hause noch eine Käthe-Kruse-Puppen hat, kann sich mit dem Frauenfrühstück bringen. Quelle: HAZ-Archiv
Hänigsen-Obershagen

Das Leben Käthe Kruses und die Faszination ihrer Puppen sind das Thema des Frauenfrühstücks, zu dem die Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen für Sonnabend, 15. September, einlädt. Die Frauen sind ab 9.30 Uhr im Haus der Begegnung neben der St.-Petri-Kirche willkommen. Wer eine Käthe-Kruse-Puppe zu Hause hat, wird gebeten, diese mitzubringen. Die Puppen wurden übrigens 2016 als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet. Anmeldungen nimmt bis zum 12. September Gisela Schlecht, Telefon (05147) 979550, entgegen.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen wettern gegen die Nutzung der Uetzer Herrschaft als Friedwald. Der Leiter des Forstamts Fuhrberg weist die Kritik zurück: Naturschutz und Naherholung stünden dort in Einklang.

30.08.2018

Noch vor dem Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus in Uetze soll der Altbau abgerissen werden. Die Verwaltung sucht noch eine Unterbringungsmöglichkeit für die Ortsfeuerwehr während der Bauzeit.

30.08.2018

Am Wochenende ist für Autofahrer kein Durchkommen auf der Kaiserstraße in Uetze. Wegen des Zwiebelfests wird sie am Sonnabendmorgen gesperrt.

29.08.2018