Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Flexarbeiten lösen Scheunenbrand aus
Region Uetze Nachrichten Flexarbeiten lösen Scheunenbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 10.09.2018
Zur Bekämpfung des Scheunenbrands ist die Drehleiter aus Burgdorf angefordert worden. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Uetze

Funkenflug bei Flexarbeiten hat am Freitagabend den Scheunenbrand an der Kirchstraße ausgelöst. Zu diesem Ergebnis sind die Brandermittler des zentralen Kriminaldienstes gekommen, als sie die Brandstelle am Montag untersucht haben.

Eine Polizeisprecherin stellt klar, dass den Eigentümer, der am Nachmittag in dem Gebäude mit der Flex gearbeitet hatte, keine Schuld treffe: „Das war keine fahrlässige Verursachung.“ Es könne beim Flexen vorkommen, dass ein Funke irgendwo hinfliege und so – zunächst unbemerkt – ein Schwelbrand entstehe. Dieser könne sich irgendwann zu einem richtigen Feuer entwickeln.

Nachbarn hatten gegen 20.30 Uhr Flammen aus dem Dachstuhl der Scheune schlagen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand schnell löschen. Sie verhinderte so ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus, das an die Scheune grenzt, und auf ein bewohntes Gebäude auf dem Nachbargrundstück. Trotzdem entstand nach Schätzung der Brandermittler rund 20.000 Euro Schaden.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Obershagener Nicolaikirche soll Treffpunkt für alle Dorfbewohner werden. Für den Umbau will die Kirchengemeinde Zuschüsse der EU beantragen.

10.09.2018

Die Klimaschutzagentur will die Gemeinde Uetze in ihrer Vorreiterrolle beim Klimaschutz bestärken. Sie spendet der Kommune eine Smartbench, die Einwohnern kostenloses Surfen im Internet ermöglicht.

10.09.2018

Wie wichtig eine gut ausgebildete Feuerwehr für jeden Ort ist, hat der Brand eines Scheune am Freitag mitten in Uetze gezeigt. Uetzes Feuerwehrjugend hat am Wochenende gezeigt, was er schon drauf hat.

13.09.2018